Woche 9 ist in Fortnite: Battle Royale an den Start gegangen und bringt euch wieder neue Herausforderungen für euren Battle-Pass. Wie jede Woche gibt sich auch diesmal eine neue Schatzsuche die Ehre. Die entsprechende Aufgabe lautet: Folge der Schatzkarte aus Moisty Mire.

Fortnite_Schatzkarte_Moisty_Mire_1

Wie gewohnt wird die Suche nach der Schatzkarte als „schwer" ausgewiesen, gehört dafür mit lohnenswerten zehn Sternen aber zu den profitabelsten Herausforderungen von Woche 9. Allein diese Aufgabe bringt euch schon eine ganze Stufe bei eurem Battle-Pass vorwärts, was ein neues Gimmick oder ein neues kosmetisches Item bedeutet.

Bei den Hinweisen zur Aufgabenstellung bleibt natürlich auch alles beim Alten. Ihr wisst nur, dass ihr die Schatzkarte, auf der der Fundort des versteckten Sterns eingezeichnet ist, irgendwo in Moisty Mire zu finden ist. Die genaue Stelle müsst ihr selbst suchen, auch wenn das für die erfolgreiche Lösung der Aufgabe gar nicht zwingend erforderlich ist.

Unabhängig davon, ob ihr die Schatzkarte mit eigenen Augen sehen oder einfach nur schnellstmöglich den versteckten Stern einsammeln wollt, auf dieser Seite seid ihr richtig. Wir verraten wir euch, an welchen Stellen ihr die Karte in Moisty Mire finden könnt, wie die darauf verzeichneten Hinweise zu deuten sind und wo ihr letztendlich den Schatz findet.

Fortnite Battle Royale: Schatzkarte in Moisty Mire finden

Wenn ihr die Aufgabe in ihrer Gesamtheit selbst durchspielen, führt euch euer Weg zuerst nach Moisty Mire, das ganz im Südosten der Karte liegt (Planquadrat H8/9 bis I8/9). Springt einfach in der Nähe des Sumpfes ab und gleitet zu dessen nordwestlichen Rand. Da die Bäume und Felsen im Sumpf einige Deckung bieten, solltet ihr bei dieser Schatzsuche etwas mehr Schutz haben. Nichtsdestotrotz solltet ihr mit einigen Gegnern im Gebiet rechnen.

Die Schatzkarte ist wieder an mehreren Stellen im Sumpf zu finden: Beispielsweise in der kleinen Holzhütte, die am nordwestlichen Rand von Moisty Mire auf einer Felsanhöhe steht (Planquadrat I8). Öffnet ihr die Karte, liegt die Hütte direkt nördlich des "I" von "Moisty". Alternativ gibt es eine weitere Karte an der südlichen Felswand des quadratischen Felsens mit dem großen Baum und dem Holzhaus, der im Zentrum des Sumpfs steht (an der nordwestlichen Ecke von Planquadrat I9). Orientiert euch hier einfach an dem "O" von "Moisty" und der hellgrünen runden Stelle darunter, die auf der Karte zu sehen sind. Wir haben euch beide Orte auf der nachfolgenden Karte markiert.

Fortnite_Schatzkarte_Moisty_Mire_2

Auf der Karte selbst ist diese Woche erstaunlich wenig eingezeichnet: Lediglich ein Haus am unteren Rand, umgeben von Bäumen, die in dreieckiger Formation gedeihen. Darüber verlaufen Fußspuren zu einem großen Haus mit zwei Schornsteinen. Das „X", das den Schatz markiert, ist über den beiden Kaminen eingezeichnet. Wichtig ist hier noch die Kompassnadel oben rechts. Sie verrät euch, dass die eingezeichnete Stelle auf der Karte im Osten liegt (nicht im Norden wie die bisherigen Schatzkarten) und deshalb zur richtigen Deutung 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gelesen werden muss.

Vermutlich kennt ihr die dreieckige Baumformation bereits, auch ohne die Karten richtig zu deuten. Falls nicht: Die Stelle liegt südöstlich von Retail Row, am Fuße des dort aufragenden Berges. Das Haus mit den beiden Schornsteinen befindet sich ein Stück weiter im Westen.

Fortnite_Schatzkarte_Moisty_Mire_3

Mehr zu Fortnite: Battle Royale gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite Battle Royale: Folge der Schatzkarte aus Moisty Mire

Unabhängig davon, ob ihr die Schatzkarte selbst in den Sümpfen von Moisty Mire aufgespürt habt oder nicht, um den versteckten Schatz einzukassieren, müsst ihr zu einer baufälligen Holzhütte mit kaputtem Dach, die südwestlich von Retail Row steht (an der unteren linken Ecke von Planquadrat G6). Werft einfach einen Blick auf die nachfolgende Karte, dann wisst ihr direkt, wo ihr hin müsst.

Fortnite_Schatzkarte_Moisty_Mire_4

Am besten landet ihr direkt mit dem Gleiter auf dem Dach, dann braucht ihr nur noch zu den beiden Schornsteinen im Norden zu laufen und euren Stern einzusammeln. Denkt daran, dass der Stern nicht einfach sichtbar in der Gegend herumliegt, sondern erst erscheint, wenn ihr (oder ein anderer Spieler) der entsprechenden Stelle nahekommt.

Fortnite_Schatzkarte_Moisty_Mire_5

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte