Es fehlt dem neuen, generalüberholten God of War wahrlich nicht an ausreichend Sammelobjekten. Eine besonders häufige Collectibles-Kategorie sind jedoch Artefakte, die ihr während der gesamten Spieldauer vom Boden auflesen könnt.

Die Besonderheit: Viele Gebiete haben ihre eigenen Formen von Artefakten. Während ihr im anfänglichen Wildwald etwa verschiedene Spielzeuge findet, sind es später mystische Masken und dergleichen mehr. Neben der Befriedigung, wieder einen Prozentzähler auf die 100 geschoben zu haben, habt ihr natürlich auch ganz konkrete Vorteile für das vervollständigen eurer Sammlung. Habt ihr alle Artefakte einer Kategorie zusammengetragen, könnt ihr sie als Set in Broks und Sindris Läden für besonders viel Schotter verhökern. Zwar nehmen euch die Schmiede auch einzelne Schätze ab, doch sofern ihr nicht gerade knapp bei Kasse seid, empfiehlt es sich, erst alle Objekte zu sammeln, um sie anschließend gebündelt zu verkaufen.

Weil die kleinen goldenen Collectibles aber schnell zu übersehen wären, kommt euch das Spiel bei der Suche ein wenig entgegen und platziert nahezu alle Artefakte im Schoß einer Leiche. Sofern ihr also einen Verstorbenen mitsamt eines schimmernden Schatzes erspäht, solltet ihr euer möglichstes tun, ihm diesen abzunehmen - er hat dafür ohnehin keine Verwendung mehr.

God of War: Alle Verloren & wiedergefunden-Artefakte

Die Verloren & wiedergefunden-Artefakte findet ihr im Wildwald, der ersten Region des Spiels.

1. Sobald ihr Atreus Mutter bestattet habt und euch gerade auf die Jagd begeben wollt, solltet ihr die Steinwand rechts vom Holztor Richtung Wald entlanggehen. Nach wenigen Schritten stolpert ihr über eine Figur.

God_of_War_Artefakt_Verloren_wiedergefunden_1
Der erste Artefakt in God of War. Viele weitere werden folgen.

2. Sobald ihr mit Arteus zu Beginn des Spiels auf die Jagd geht, verlasst ihr die Feuerstelle und geht in den Wald hinein. Nach wenigen Metern gelangt ihr an eine kleine Steintreppe. Links von den Stufen werdet ihr fündig.

God_of_War_Artefakt_Verloren_wiedergefunden_2

3. Nachdem ihr auf die erste Gegnergruppe (ein paar sackhässliche Draugar) gestoßen seid, gelangt ihr wenige Meter dahinter in eine tempelartige Anlage. In der Mitte des ersten Raumes liegt eine Leiche mit eine Heilkristall. Verlasst diesen Raum auf der rechten Seite und folgt dem Waldweg dahinter bis ihr den kleinen Wasserfall auf der linken Seite erreicht. Auf der gegenüberliegenden Seite des kleinen Flusses könnt ihr zwei kleine Plattformen hinaufkrabbeln. Lauft dahinter ein paar Meter weiter und ihr gelangt an eine Kette, an der ihr nach unten klettern könnt. Hier müsst ihr es mit zwei Wölfen aufnehmen, die aber keine große Herausforderung darstellen. Spannender ist das Spielzeugpferd, das ihr lins vom Lagerfeuer im Schatten findet.

God_of_War_Artefakt_Verloren_wiedergefunden_3

4. Habt ihr den arg lädierten Wildwald-Tempel betreten, müsst ihr dort eine Kette hinabziehen, um eines von zwei Toren zu öffnen. Bevor ihr das tut, solltet ihr aber durch die im Dunkeln liegende große Tür auf der gegenüberliegenden Seite dieser zwei Gittertore gehen. Diese führt euch zu einem gefrorenen Teich, auf dem euch ein paar Wölfe anfallen. Rechts an Rand des Teichs sammelt ihr das vierte und letzte Artefakt der Region ein.

God_of_War_Artefakt_Verloren_wiedergefunden_4

God of War: Alle Gesichter der Magie-Artefakte

Die Gesichter der Magie-Artefakte findet ihr ab der Region Die Flusslande.

1. Ein paar Meter vor der Brücke, auf der ihr Brok kennenlernt, könnt ihr rechts an einer Kette hinabrutschen. Haltet euch unten links, klettert die hüfthohe Ebene hoch und nehmt die Maske beim Leichnam auf.

God_of_War_Artefakt_Gesichter_Magie_1

2. Nachdem ihr auf Brok gestoßen seid, eure Waffe verbessert und das nachfolgende Gegnergrüppchen geplättet habt, solltet ihr den Weg bei den Bäumen (auf die ihr eure Axt geworfen habt) rechts von der Brücke entlanggehen. Auf der rechten Seite könnt ihr auf eine kleine Ebene mit einer Leiche herunterhüpfen, bei der ihr die Maske findet.

God_of_War_Artefakt_Gesichter_Magie_2

3. Nach dem Treffen mit Brok gelangt ihr in eine Höhle, die euch schließlich in einen Raum mit einer von oben herabhängenden Stachelplattform führt. Habt ihr die Ebene nach oben gezogen und dort festgefroren, zieht ihr euch hinter einer Schwingtür eine Eben nach oben. Dort liegt direkt vor euch eine Leiche, der ihr das Artefakt mopst.

God_of_War_Artefakt_Gesichter_Magie_neu

4. Habt ihr den Raum mit dem absinkenden Stacheldach hinter euch gebracht und einen kurzen Blick auf den Berg genossen, findet ihr die Maske bei dem Leichnam ein paar Meter weiter rechts an jener Klippe, an der ihr nach der kurzen Sequenz steht.

God_of_War_Artefakt_Gesichter_Magie_3

5. Habt ihr das Rätsel mit der dreiteiligen Drehscheibe gelöst und den Tunnel dahinter betreten, solltet ihr euch dort links halten und auf eine niedrige Anhöhe klettern. Dort schimmert eine weitere Maske am Boden.

6. Habt ihr den Troll Brenna Daudi besiegt, einen Pfeil auf das Wildschwein abgeschossen und bei dessen Verfolgung die niedergebrannte Siedlung gefunden, solltet ihr der besonders kleinen, rötlichen Hütte im hinteren Teil besonderes Augenmerk schenken. Sie bricht nach einem Schlag in sich zusammen und gibt den Blick auf den Leichnam frei, der dahinter liegt. Seinen kalten Fingern entreißt ihr die Maske.

God_of_War_Artefakt_Gesichter_Magie_5

7. Haltet euch links, sobald ihr die Hexenhöhle betretet, und hüpft neben einer Leiche eine kleine Ebene hinab. Im düsteren unteren Bereich findet ihr einen großen Geröllhaufen, den ihr ins Wasser schieben könnt und der fortan als Plattform dient. Springt hinüber zur anderen Seite, wo eine Leichte mitsamt Maske bereits auf euch wartet - und zwar offenbar schon seit geraumer Zeit.

8. Es dauert eine Zeit, bis ihr dieses Artfakt finden könnt. Genauer: Bis zum Kapitel "Ein neues Ziel", in deren Verlauf ihr zur Hexenhöhle zurückkehrt und über einen Brunnen aus dieser hinauskrabbelt. Ihr lauft dann einen Pfad nach unten, der nach wenigen Metern an einen umgestürzten Baum führt. Rechts von diesem findet ihr den Schatz bei einem Krieger.

God_of_War_Artefakt_Gesichter_Magie_7

9. Könnt ihr kurz nach Artefakt #7 einsammeln. Gegenüber der großen Schildkröte habt ihr die Möglichkeit, an einer Kette nach oben zu krabbeln. Dort liegt eine leicht zu übersehende Leiche in den farbenfrohen Bäumen vor euch am Wegesrand (kein Krieger, sondern eine "normale" Leiche).

Auf der Suche nach weiteren Collectibles? Dann immer hier entlang:

Zurück zu: God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Werbung