Am 25. Mai erscheint Quantic Dreams Detroit: Become Human.

Was euch darin erwartet, lest ihr heute in Martins aktuellem Artikel.

Und schon morgen habt ihr die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen, wenn die Demo des Spiels erscheint.

Darin könnt ihr mit "Hostage" die Eröffnungsszene von Detroit ausprobieren und euch so die Wartezeit vertreiben.

Darüber hinaus teilten die Entwickler mit, dass das Spiel den Gold-Status erreicht hat. Einem pünktlichen Release steht also nichts mehr im Weg.

Hier ist Detroit: Become Human vorbestellbar. (Amazon.de)

"Natürlich sind wir auch unseren Fans aus allen Teilen der Welt zutiefst dankbar. Wir haben all eure E-Mails und Briefe, all eure Tweets und Nachrichten gelesen und daraus die Inspiration geschöpft, um für euch ein wirklich einzigartiges Spielerlebnis zu erschaffen", heißt es. "Und zu guter Letzt möchten wir Sony und der gesamten PlayStation-Familie dafür danken, dass sie immer an uns geglaubt und uns die Chance gegeben haben, unsere Träume wahr zu machen."

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte