Overload: Release-Termin des Tunnel-Shooters der Descent-Macher steht fest

Ab Ende Mai erhältlich.

Der Release-Termin des Tunnel-Shooters Overload steht fest.

Das neue Spiel der Descent-Macher erscheint am 31. Mai für Windows, Mac und Linux. Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One folgen im 3. Quartal.

Overload soll wie Descent das "Six-degree-of-freedom"-Gameplay aufgreifen und ist bereits als Early-Access-Version erhältlich. Einen "spielbaren Teaser" könnt ihr euch hier runterladen.

Neben einer Singleplayer-Kampagne mit 15 Levels plus Geheimlevels erwarten euch Level-Herausforderungen, 20 verschiedene Gegnerarten, ein Multiplayer- und Heruasforderungsmodus, sechs Schwierigkeitsgrade, VR-Unterstützung für das Oculus Rift sowie HTC Vive und mehr.

Sichert euch drei Gratismonate beim Kauf eines PlayStation-Plus-Jahresabos. (Amazon.de)

Nach dem Release des Spiels ist die Veröffentlichung eines Level-Editors mitsamt Unterstützung für von Usern erstellte Level und Kampagnen geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading