Ab sofort ist Harry Potter: Hogwarts Mystery für iOS und Android erhältlich.

Der Titel wurde von Jam City in Zusammenarbeit mit Warner entwickelt und lässt euch euren eigenen Hogwarts-Schüler erschaffen.

"Die Geschichte von Harry Potter: Hogwarts Mystery beginnt in den 1980er Jahren. Die Spieler durchlaufen Hogwarts als Schüler und treten einem der vier Häuser bei. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, ihren personalisierten Charakter über ein Avatar-Konfigurations-System zu entwickeln und upzugraden, sowie ein Arsenal magischer Fähigkeiten zu erlernen und Beziehungen zu anderen Schülern aufzubauen", heißt es.

Ihr lernt das Brauen von Tränken oder die Transfiguration. Ebenso gibt es ein Begegnungssystem, in dem erzählerische Entscheidungen einen Teil der Geschichte beeinflussen.

Hinzu kommen neue Charaktere wie Penny, eine Hufflepuff-Expertin für Tränke, der Ravenclaw-Witzbold Tulip oder die Smytherin Merula mit dunkler Vergangenheit.

Das Spiel kann kostenlos runtergeladen werden.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs