Nintendo befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs, wie die aktuellen Geschäftszahlen beweisen.

Im letzten Geschäftsquartal verkaufte das Unternehmen 2,92 Millionen Exemplare der Switch, insgesamt sind es mittlerweile 17,79 Millionen. Gleichzeitig wanderten 0,54 Millionen Exemplare des 3DS über die Ladentheken. Der Handheld steht bei insgesamt 72,53 Millionen verkauften Einheiten.

Ebenfalls sehr beliebt ist die Mini-Version des SNES. Weltweit wurden 5,28 Millionen Exemplare davon verkauft.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist nun der erfolgreichste Teil der Reihe. Alleine die Switch-Version verkaufte sich 8,48 Millionen Mal, hinzu kommen 1,5 Millionen Exemplare der Wii-U-Version. Bisheriger Rekordhalter war Twilight Princess mit 8,85 Millionen Einheiten.

Ebenso beachtlich ist das Abschneiden von Mario Kart 8 Deluxe. Es verkaufte sich 9,22 Millionen Mal und hat damit die Wii-U-Version von Mario Kart 8 (8,22 Millionen) übertrumpft.

Noch ohne Switch? Hier bekommt ihr eine. (Amazon.de)

1

Weitere Verkaufszahlen:

  • Super Mario Odyssey: 10,41 Millionen
  • Mario Kart 8 Deluxe: 9,22 Millionen
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild: 8,48 Millionen
  • Splatoon 2: 6,02 Millionen
  • 1-2-Switch: 2,29 Millionen
  • Arms: 1,85 Millionen
  • Xenoblade Chronicles 2: 1,31 Millionen
  • Kirby Star Allies: 1,26 Millionen
  • Pokémon Sonne/Mond: 16,10 Millionen
  • Pokémon Ultrasonne/Ultramond: 7,51 Millionen

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte