Der Witcher Geralt bewegt sich durch eine Welt, die voller Geheimnisse, Mysterien, ungewöhnlicher Begegnungen und vielem mehr ist. Witcher 3 und seine beiden Add-Ons Hearts of Stone und Blood and Wine sind so umfangreiche, liebevoll ausgestaltete Spiele, dass man leicht bei der schieren Größe an Referenzen, Verstecken und Geheimnissen vorbeiwandert und es manchmal gar nicht mitbekommt, selbst wenn es direkt vor der eigenen Nase passiert.

Hier findet ihr eine Sammlung all dieser Dinge in Witcher 3. Um sie alle selbst sehen zu können, braucht ihr natürlich das Spiel und für einige Sachen auch eines oder beide Add-Ons, also Hearts of Stone und/oder Blood and Wine. Es ist natürlich dringend empfehlenswert, dass ihr Witcher 3 und möglichst auch die Add-Ons schon gespielt habt. Diese Geheimnisse enthalten jetzt kaum Story-Spoiler oder Ähnliches, aber trotzdem sollte man ja erst selbst einmal gucken, wie es so aussieht, bevor man sich mit den Geheimnissen einer Welt befasst.

a1

Hier also 30 Geheimnisse, versteckte Orte, Ereignisse und Referenzen aus Witcher 3 und seinen Erweiterungen, die euch vielleicht entgangen sind:

Witcher 3 - Das Geisterschiff und das Bild der Entwickler

Witcher 3 - Ciri und Cyberpunk 2077 und eine frühe Hearts-of-Stone-Begegnung

Witcher 3 - Party wie in Nilfgaard und den Wal verfolgen

Witcher 3 - Sternschnuppen und die furzenden Trolle

Witcher 3 - Seltsame Hügelfiguren und Tyrian Lannister ist tot

Witcher 3 - Das Schwarze Einhorn finden und das Schwert im Stein

Witcher 3 - Das Schwarze Einhorn finden und das Schwert im Stein

Witcher 3 - Die Prüfung der Gräser und die Weinenden Engel

Witcher 3 - Das Killer-Karnickel und der Obelix von Witcher 3

Witcher 3 - Das Haus, das Verrückte macht und Märchenstunde

Witcher 3 - GOG besiegt das DRM und lasst die Kühe in Ruhe

Witcher 3 - Die Schmiede von Kaer Morhen und Brienne von Tarth

Witcher 3 - Highlander, Jesus, Hinkebein und Madonna

Witcher 3 - Der geheime Raum im Schloss von Vizima, Die Höhle hinter der Höhle

Witcher 3 - Solaris, Joker und die echte Belohnung nach dem Krieger der Wilden Jagd

Solltet ihr Witcher 3 bisher noch nicht gespielt haben, dann...

WARUM? Tut das! Es ist, gerade komplett mit dem umwerfenden Blood and Wine, eine absolut einmalige Rollenspielerfahrung, die ihresgleichen sucht und nicht so schnell finden wird. Ihr habt die erzählerische Dichte eines Dragon Age verbunden mit der offenen Welt eines Skyrims - vielleicht nicht ganz so groß, aber nah genug dran, wiederum, gerade mit dem nicht kleinen Blood and Wine, das euch in eine komplett neue Landschaft und Weltkarte wirft.

a2

Um euch das noch mal schmackhafter zu machen, hier geht es zu den Tests von Witcher 3, dem zum ersten Add-On Hearts of Stone und dem besagten Blood and Wine. Für all diese Dinge gibt es natürlich auch eine Komplettlösung, falls ihr mal festhängen solltet oder die eine oder andere nicht markierte Quest erledigen möchtet, aber nicht so genau wisst, wo ihr anfangen sollt.

Witcher 3: Geheimnisvolles Merchandise

Dass es zu einem erfolgreichen Spiel wie Witcher 3 Tonnen an Merchandise gibt, ist natürlich kein Geheimnis, aber bei der Größenordnung von Spiel ist es manchmal doch erstaunlich, was dann alles zum Beispiel an die Küsten von Amazonien gespült wird. Hier ein paar Dinge, die der Erfolg des Spiel so nach sich zog.

Das Witcher-Malbuch für Erwachsene (Amazon.de)

Malbücher für Erwachsene sind gerade in Mode und sollen auch beruhigend wirken. Ob das auch für das Witcher-Malbuch gilt, ist nicht ganz klar, denn auf den 45 Seiten sind zwar auch eher harmlose Fantasy-Motive aus der Reihe, aber auch eine ganze Reihe von Stellen, wo ihr viel Rot brauchen werdet. Ob es auch Nacktszenen enthält, lässt sich nicht genau sagen, aber wahrscheinlich eher nicht. Außer ihr malt das Wasser, in dem Geralt sich lümmelt, durchsichtig.

s1

Geralt und Ciri aus LEGO (Amazon.de)

Es gibt zwar keine offiziellen Figuren von LEGO zu der Witcher-Serie, aber das hat hier jemanden nicht davon abhalten können, Geralt und Ciri aus verfügbaren Lego-Teilen nachzubauen und nun zu einem durchaus ordentlichen Preis zu verkaufen. Aber der Fairness halber: Die beiden sehen wirklich erstaunlich gut aus, man könnte sie glatt für offiziell halten.

s2

Der hässliche Wolf mit den leuchtenden Augen (Amazon.de)

Hässliche Wolfmedaillon-Anhänger, fast ganz genauso wie Geralt es hat, nur halt in billig und doof, gibt es für kleines Geld wie Sand am Meer. Dieser hier ist anders: Er ist auch hässlich, aber nicht billig und das liegt daran, dass die Augen des Wolfes rot glühen! LEDs machen es möglich, dass ihr noch mehr die Aufmerksamkeit auf dieses Accessoire lenken könnt, als es schon gut wäre.

s3

Seid der Witcher! (Amazon.de)

Ihr wollt der Witcher sein? Kein Problem. Aus der Kategorie Cosplay für Anfänger stammt dieses Angebot. Statt einfach ein Kostüm zu kaufen, dass euch vielleicht passt, könnt ihr dieses nach euren Maßen anfertigen lassen. Dafür ist der Preis, sollte die Verarbeitungsqualität passen, gar nicht mal so schlecht.

s4

Anzeige

Über den Autor:

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte