Sobald ihr im Rahmen des Gefallens "Die Welt des Feuers" alle vier Muspelheim-Sprachchiffren gefunden, könnt ihr in der Weltenbaum-Kammer ins namensgebende Muspelheim reisen. Das schließt zwar die eigentliche Nebenquest ab, ist jedoch erst der Beginn einer ganzen Reihe sehr knackiger Prüfungen, die eure Kampffähigkeiten auf verschiedenste Weisen auf die Probe stellen.

Folgt dafür dem enorm linearen Verlauf der überschaubaren Welt bis zu Broks Laden, an dem ihr noch einmal tunlichst alles aufwerten und verbessern solltet, was ihr könnt. Sind Ausrüstung und Fähigkeiten auf Anschlag, folgt ihr dem Pfad rechts des Shops, der euch nach einer kurzen Klettertour schließlich in die erste von insgesamt fünf großen Arenen spuckt. In jeder müsst ihr zwei verschiedene Prüfungen (je eine "normale" und eine "schwere") absolvieren, ehe sich der Pfad zur nächsten Kampfstätte öffnet.

Es handelt sich jedoch nie um gewöhnliche Kämpfe. Vielmehr konfrontieren euch die Entwickler des Spiels hier mit außergewöhnlichen Situationen, in denen ihr an die jeweiligen Umstände anpassen müsst. So müsst ihr etwa eine bestimmte Anzahl von Feinden innerhalb eines knappen Zeitlimits töten, keine Treffer einstecken oder Atreus beschützen. Jede Prüfung ist einzigartig und so ausgelegt, dass ihr sie nicht allein durch eure abgespulte Kampfroutine bestehen könnt.

Vor jeder bestandenen Challenge wird eure Gesundheit übrigens automatisch wieder aufgeladen, während eure gesammelte Rage hingegen wieder auf Null zurückgesetzt wird. Spart euch diese also nicht für die nächste Prüfung auf, sondern ballert jedes Fitzelchen eurer Wut raus, solang ihr die Möglichkeit dazu habt.

Da ihr in den folgenden Minuten und Stunden dutzende Feinde über den Jordan schickt, sind die Muspelheim-Herausforderungen zudem prima geeignet, die verschiedenen Tötungs-Aufträge zu erledigen.

Das sind die ersten fünf (bzw. zehn) Muspelheim-Prüfungen:

Habt ihr diese überstanden, schaltet ihr insgesamt fünf weitere, sogenannte unmögliche Prüfungen frei, an die sich schließlich eine letzte, sechste anschließt:

Muspelheim-Prüfung 1: Spiel auf Zeit (Normal) und Auferstehung (Schwer)

Prüfung 1: Spiel auf Zeit - Normal

Aufgabe: Gegner töten, bevor die Zeit abläuft

Es beginnt vergleichsweise harmlos. Ihr habt drei Minuten Zeit, um 15 Draugr aus den Latschen zu pusten. Die Gegner tauchen auf verschiedenen Seiten der Arena auf, wobei einige über die Klippe im Süden hinaufkraxeln. Diese könnt ihr besonders schnell ausschalten, indem ihr sie einfach wieder nach unten kickt. Ansonsten seid ihr gut damit beraten, viele Angriffe zu nutzen, die mehrere Gegner auf einmal schädigen.

Lasst Atreus dauerhaft Pfeile schießen und seid nicht zimperlich, wenn es darum geht, selbst ein paar Treffer einzustecken. Die Gegner sollten zu keiner Zeit eine ernsthafte Gefahr für Kratos darstellen und da eure Gesundheit vor der nächsten Prüfung ohnehin wieder hergestellt wird, ist es wichtiger, einige verheerende Treffer zu landen als etwaigen Gegenangriffen vollständig zu entgehen.

Prüfung 1: Auferstehung - Schwer

Aufgabe: Alle Gegner in kurzer Zeit töten

Die gute Nachricht: Euch sitzt kein Zeitdruck mehr im Nacken. Die schlechte: Das macht die folgenden Kämpfe nicht leichter. Ihr bekommt es mit insgesamt drei Gegnerwellen zu tun, wobei ihr alle Feinde einer Gruppe innerhalb weniger Sekunden besiegen müsst. Braucht ihr zu lang, werden bereits besiegte Feinde wiederbelegt, sodass ein Kampf theoretisch nie enden kann, wenn es euch nicht gelingt, die Widersacher allesamt zeitnah zu töten.

Um es euch noch etwas schwerer zu machen, gruppiert das Spiel verschiedene Gegnertypen zusammen. Die Faustregel lautet dabei stets: Schwächt zuerst die stärksten, widerstandsfähigsten Gegner. Besonders nützlich sind während dieser Prüfung auch Angriffe, mit denen ihr mehrere Feinde auf einmal schädigen könnt.

Die Wellen setzen sich wie folgt zusammen:

  1. Welle 1: Drei Draugr-Gegner
  2. Welle 2: Ein Oger und ein Wiedergäner
  3. Welle 3: Zwei Taztelwürmer und drei Wölfe

Habt ihr die Prüfung bestanden, könnt ihr euch an der erschienen Truhe bedienen. Im Anschluss öffnet sich ein Tor auf der gegenüberliegenden Seite des Eingans. Folgt dem dahinterliegenden Pfad, um zur nächsten Arena und den weiteren Prüfungen zu gelangen.

Weiter mit God of War: Muspelheim-Prüfung 2: Überleben und Betäuber

Weitere Tipps zum Spiel:

Zurück zu: God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Werbung