Pokémon: Neue Sammelkartenspiel-Erweiterung Grauen der Lichtfinsternis veröffentlicht

Weitere Karten.

Mit Sonne und Mond: Grauen der Lichtfinsternis ist die neueste Erweiterung für das Pokémon-Sammelkartenspiel ab sofort erhältlich.

Darin erwarten euch erneut diverse neue Karten, die ihr eurer Sammlung hinzufügen könnt: "Das intensive Licht, das Ultra-Necrozma-GX ausstrahlt, hat andere Pokémon angelockt, darunter Lucario-GX, Quajutsu-GX, Zygarde-GX, Yveltal-GX, Volcanion Prisma-Stern und Arceus Prisma-Stern", heißt es.

Insgesamt kommen mit Grauen der Lichtfinsternis 130 neue Karten ins Spiel, darunter fünf Prisma-Stern-karten, acht Pokémon-GX, sechs Ultrabestien, 15 Trainerkarten und zwei Spezial-Energiekarten.

Jedes Booster Pack enthält zehn Karten, darunter mindestens eine seltene Karte und eine Basis-Energiekarte.

Für Einsteiger bietet man zwei Themendecks an. Bei Tropenwucht steht Alola-Kokowei im Vordergrund, bei Zwielichtklaue ist es Wolwerock.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading