In Zusammenarbeit mit Amazon bietet Sony ab sofort das interaktive Hörbuch "Der Fall Rachel: Schicksal einer KI" als Amazon Alexa Skill an.

Das interaktive Hörbuch orientiert sich an der nahen Zukunft, wie sie im kommenden Detroit: Become Human gezeigt wird. Es stammt aus der Feder von Autorin Claudia Kern.

Sony zufolge hat man das Hörbuch mit professionellen Sprechern aufgenommen. Es zeigt eine nicht allzu ferne Zukunft, in der sich gerade ein folgenschwerer Vorfall ereignet.

"Die weibliche Polizei-Androidin Rachel und ihr menschlicher Partner David untersuchen einen vermeintlichen Routinefall, der sie in die dunkelsten Ecken von Chicago entführt", heißt es.

Ihr führt die Story durch eure Entscheidungen in eine individuelle Richtung. Am Ende wird euer Abenteuer durch die Angabe einer Prozentzahl bewertet, die eurer Gesinnung entspricht. Dadurch will man euch dazu ermutigen, das Ganze mehrmals und auf alternativen Pfaden zu beschreiten.

Hier ist Detroit: Become Human vorbestellbar. (Amazon.de)

1

Detroit: Become Human erscheint am 25. Mai für die PlayStation 4.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Werbung