Für PUBG Mobile ist ab sofort das Mai-Update verfügbar.

Als größte Neuerung bringt es die Miramar-Karte auf Mobilgeräte. Hier erwartet euch eine raue Wüste mit ausgedehnten Städten als Schauplatz.

Weiterhin kommen neue In-Game- und Social-Features hinzu, die das Teamwork verbessern sollen. Über die lokale Quick-Team-Funktion verbündet ihr euch mit nahegelegenen Freunden über die Eingabe eines sechsstelligen Codes.

Wer neue Ausrüstung braucht, freut sich über zusätzliche Waffen und Fahrzeuge.

Und zu guter Letzt haben die Entwickler zahlreiche Optimierungen vorgenommen, unter anderem in den Bereichen Sound, Klettern, Fallschirmspringen und Special Effects.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (8)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Werbung