PUBG Mobile: Mai-Update mit Miramar-Karte veröffentlicht

Und mehr.

Für PUBG Mobile ist ab sofort das Mai-Update verfügbar.

Als größte Neuerung bringt es die Miramar-Karte auf Mobilgeräte. Hier erwartet euch eine raue Wüste mit ausgedehnten Städten als Schauplatz.

Weiterhin kommen neue In-Game- und Social-Features hinzu, die das Teamwork verbessern sollen. Über die lokale Quick-Team-Funktion verbündet ihr euch mit nahegelegenen Freunden über die Eingabe eines sechsstelligen Codes.

Wer neue Ausrüstung braucht, freut sich über zusätzliche Waffen und Fahrzeuge.

Und zu guter Letzt haben die Entwickler zahlreiche Optimierungen vorgenommen, unter anderem in den Bereichen Sound, Klettern, Fallschirmspringen und Special Effects.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (20)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading