Der Release-Termin von Shenmue 3 wurde erneut verschoben.

Wie Deep Silver auf der Webseite des Spiels mitteilt, erscheint es erst 2019. Näher eingegrenzt wird der Veröffentlichungszeitraum nicht.

Die zusätzliche Zeit wird für den weiteren Feinschliff des Spiels genutzt, damit es "die hohen Standards erreicht, die es verdient" und damit das Produkt "im bestmöglichen Zeitraum" erscheint.

Bereits Mitte 2017 wurde die Veröffentlichung verschoben. Zuletzt war geplant, dass Shenmue 3 in der zweiten Jahreshäfte 2018 auf den Markt kommt.

Shenmue 1 und 2 sind hier vorbestellbar. Und Shenmue 3 könnt ihr ebenfalls vorbestellen. (Amazon.de)

1

Die Zeit bis dahin könnt ihr euch mit den Remastern von Shenmue 1 und 2 vertreiben, die noch in diesem Jahr für PlayStation 4, Xbox One und PC kommen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte