Chrono Trigger: Zweiter PC-Patch verfügbar

Verbessert unter anderem die Grafik.

Der zweite Patch für die Steam-Version von Chrono Trigger ist da.

Damit nimmt Square Enix weitere Änderungen und Optimierungen vor. Gearbeitet wurde zum Beispiel an der Benutzeroberfläche im Kampf.

"Um ein noch besseres Spielerlebnis zu bieten, wurden für Änderungen am Bildschirmlayout und der Steuerung vorgenommen. Somit können Spieler nun im Optionsmenü zwischen Spieloberflächen wählen, die für Gamepad und Tastatur oder für Touch-Bildschirme sowie Maus optimiert sind", heißt es.

Weiterhin hat man die Charaktermodelle auf der Weltkarte angepasst, damit sie mehr dem Stil der klassischen Pixel-Grafik entsprechen, und die Anzeigengröße sowie die Auflösung der animierten Zwischensequenzen verbessert.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

1

Zu den weiteren Änderungen zählen Verbesserungen der Steuerung, eine neue Pausenfunktion und verschiedene Fehlerbehebungen.

Ein dritter Patch folgt Anfang Juni.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading