Für Paradox Entertainment ist heute kein ganz unwichtiger Tag: Am 19. Mai startet die PDXCON 2018, die hauseigene Messe des primär für seine Grand-Strategy-Games bekannten Publishers und Entwicklers. Entsprechend viele News schwappen nun aus Stockholm ins Netz - die Ankündigung von Age of Wonders: Planetfall ist jedoch zweifelsfrei eine der größeren.

Seit drei Jahren werkelt Triumph Studios am Quasi-Nachfolger, der die eigentlich zu erwartende 4 im Titel nicht ganz grundlos gegen das weniger verfängliche "Planetfall" eintauscht. Das rundenbasierte "Bau dein eigenes Imperium auf"-4X-Strategiespiel tauscht den Fantasy-Anstrich seiner Vorgänger gegen ein schmuckes Sci-Fi-Szenario. In den Trümmern einer nahezu vollständig heruntergewirtschafteten Galaxie kämpfen die verbleibenden Spezies gleichermaßen ums Überleben wie um die Vorherrschaft einer Welt, die es neu aufzubauen gilt.

Um das zu bewerkstelligen, zieht ihr auf einer Civilization: Beyond Earth alles andere als unähnlichen Weltkarte umher, verschiebt Einheiten, nehmt angrenzende Sektoren ein und rüstet eure Basen idealerweise zu nahezu uneinnehmbaren Festungen aus. Zwischendurch räumt ihr Feinde in XCOM-artigen Kämpfen mit zerstörbarer Umgebung aus dem Weg.

"Auch wenn das Szenario ein völlig neues ist, sind wir doch zuversichtlich, dass sich Age-of-Wonders-Fans sofort heimisch fühlen, wenn sie die Überreste der Star Union erforschen", so Triumph-CEO Lennart Sas. "Wir wollen das bestehende Fundament der Vorgänger gehörig aufbohren und zugleich die Wurzeln der Reihe bewahren", erklärt Sas in perfekt geschliffenem PR-Sprech.

Age of Wonders: Planetfall soll 2019 für PC und - hört, hört - Konsolen erscheinen. Möglich macht das die von Triumph Studios' entwickelte "Creator Engine". Gemessen an dem, was wir bereits vor Ort in Stockholm sehen konnten, scheint der angepeilte Termin durchaus realistisch zu sein - und Planetfall ein Spiel, auf das man künftig ein Auge haben sollte.

Anzeige

Über den Autor:

Gregor Thomanek

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Mehr Artikel von Gregor Thomanek

Kommentare (3)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Shop 24.6. - Heute im Angebot: Neuer Fate-Skin und Aufseher-Gegenstände

Außerdem: Stahlhart & Totaler Nullpunkt-Skin, Schicksalsrahmen Spitzhacke, Spaltflügel-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 23.6. - Heute im Angebot: Himmelsjäger-Skin und Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Rote Verteidigerin-Skin, Propellerhacke & Pömpelhacke, Wolkenschlag-Fallschrim und mehr

Neueste

Fortnite Shop 24.6. - Heute im Angebot: Neuer Fate-Skin und Aufseher-Gegenstände

Außerdem: Stahlhart & Totaler Nullpunkt-Skin, Schicksalsrahmen Spitzhacke, Spaltflügel-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 23.6. - Heute im Angebot: Himmelsjäger-Skin und Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Rote Verteidigerin-Skin, Propellerhacke & Pömpelhacke, Wolkenschlag-Fallschrim und mehr

Werbung