League of Legends: Die Premier Tour kommt im November nach Wien

Qualifiziert euch für das European Masters.

Die League of Legends Premier Tour macht in diesem Jahr einen Zwischenstopp in Österreich.

Auf der Messe Wien treten Spieler am 17. und 18. November in der Vienna Challengers Arena (VCA) gegeneinander an und kämpfen um Premier-Tour-Punkte, mit denen ihr euch für das European Masters qualifiziert.

Die Veranstaltung steht allen Teams mit Spielern mit Platinum-Ranking in der LoL-Rangliste offen. Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein und entweder aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz kommen.

Nach der Online-Qualifikation (Open Qualifiers) treten die achten besten Teams daraus gegen die acht besten Teams von einem der vorherigen Tourstandorte in Best-of-three-Modus an.

Die vier Mannschaften, die sich dort durchsetzen, kämpfen vor Publikum auf der Hauptbühne um den Sieg. Die Best-of-three-Halbfinals finden samstags statt, das Best-of-five-Finale am Sonntag.

1

Für die European Masters qualifizieren sich die beiden Teams mit den meisten Premier-Tour-Punkten am Ende der Winter-Saison. Ebenso gibt es weitere Preise zu gewinnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading