Noch heute beginnt die diesjährige Abenteuerwoche in Pokémon Go.

Um 22 Uhr deutscher Zeit geht es los und im Zuge dessen erwarten euch neue, einzigartige Feldforschungen.

In Raid-Kämpfen taucht unter anderem Aerodactyl auf, während ihr Gestein-Pokémon wie Kleinstein, Liliep und Nasgnet häufiger in der Wildnis trefft.

"Auch eine Wanderung lohnt sich, denn euer Kumpel-Pokémon erhält Bonbons während des Events viermal schneller. Ihr erhaltet außerdem zusätzliche EP für das Drehen von Fotoscheiben in PokéStops oder Arenen. Wenn ihr einen PokéStop oder eine Arena zum ersten Mal besucht, könnt ihr bis zu zehnmal mehr EP erhalten", heißt es.

Bequemer Pokémon fangen mit Pokémon Go Plus. (Amazon.de)

1

Das Event läuft bis zum 5. Juni.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte