Von der "besten französischen Nationalmannschaft aller Zeiten" sprechen bereits einige Experten, zumindest aber von einem Team, das mit der geradezu legendären Truppe von 1998 auf Augenhöhe steht. Damals gelang es dem aus Ikonen wie Zinedine Zidane und Didier Deschamps bestehenden Kader, im eigenen Land den ersten und bislang einzigen Weltmeister-Titel nach Frankreich zu holen.

Bereits bei der vergangenen EM 2016 konnten Les Bleus mit dem Einzug ins Endspiel ihren Vorschusslorbeeren mehr als gerecht werden. Ob sie diesen Erfolg nun in Russland wiederholen können, hängt unter anderem davon ab, wie gut sie durch die Gruppenphase gelangen. Zwar haben sie mit Australien, Peru und Dänemark keine unbezwingbaren Giganten zugelost bekommen. Ein Alleingang wird die Qualifikation für die K.O.-Spiele damit aber auch nicht.

Aus diesen Spielern setzt sich der aktuell Weltranglisten-Siebente zusammen:

Die Spielerwerte der französischen Nationalmannschaft im Fifa-18-WM-Update

Spieler
Position
Verein
Gesamt Tempo Schüsse Pässe Dribbl. Vert. Physis
Antoine Griezmann
MS
Atlético Madrid
89 86 85 82 87 48 72
N'Golo Kanté
ZDM
Chelsea
88 81 66 75 80 82 84
Paul Pogba
ZM
Manchester United
86 74 79 84 84 68 87
Raphael Varane
IV
Real Madrid
85 84 45 61 67 84 79
Samuel Umtiti
IV
FC Barcelona
85 75 64 72 72 85 82
Kylian Mbappé
ST
Paris Saint-Germain
85 93 80 76 87 38 74
Laurent Koscielny
IV
Arsenal London
85 75 41 63 66 85 79
Blaise Matuidi
ZDM
Juventus Turin
85 78 67 77 76 82 84
Thomas Lemar
LM
Monaco
84 85 78 82 86 62 70
Oliver Giroud
ST
Chelsea
84 53 83 71 74 38 83
Dimitri Payet
LM
Marseille
84 74 78 85 86 37 69
Corentin Tolisso
ZM
Bayern München
83 76 77 80 80 77 83
Ousmane Dembélé
RM
FC Barcelona
83 91 76 76 88 32 56
Alexandre Lacazette
ST
Arsenal London
83 84 81 71 84 38 77
Nabil Fekir
ZOM
Lyon
83 81 79 80 87 27 77
Anthony Martial
LM
Manchester United
83 90 81 73 86 41 73
Presnel Kimpembe
IV
Paris Saint-Germain
82 77 42 69 72 82 83
Adrien Rabiot
ZM
Paris Saint-Germain
82 72 73 79 80 75 78
Florian Thauvin
RM
Marseille
82 83 78 79 83 36 70
Kingsley Coman
LM
Bayern München
82 93 76 75 85 19 60
Adil Rami
IV
Marseille
82 55 54 54 60 81 82
Aymeric Laporte
IV
Machester City
82 69 50 66 61 84 78
Kevin Gameiro
ST
Atlético Madrid
81 87 81 75 78 35 68
André-Pierre Gignac
ST
Tigres UANL
81 69 83 72 72 39 82
Djibril Sidibé
RV
Monaco
80 80 67 75 77 77 79
Alphonse Areola
TW
Paris Saint-Germain
80 82 78 70 84 53 75
Benjamin Mendy
LB
Manchester City
80 83 55 75 78 77 80
Tiémoué Bakayoko
ZDM
Chelsea
80 73 48 69 74 80 83

Auf dem Feld sind die Franzosen also sehr potent besetzt. Speziell mit Hudo Lloris haben sie jedoch auch einen sehr erfahrenen Rückhalt im Kasten, mit Steve Mandana und Alphonse Areola zudem adäquaten Ersatz, sollte der Tottenham-Hotspur-Keeper ausfallen.

Spieler
Position
Verein
Gesamt Abtauchen Ballkontr. Schüsse Reflexe Tempo Position
Hudo Lloris
TW
Tottenham Hotspur
87 87 82 68 89 64 83
Steve Mandana
TW
Marseille
84 87 81 74 86 49 79
Alphonse Areola
TW
Paris Saint-Germain
80 82 78 70 84 53 75

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Tipps für den WM-Modus von Fifa 18? Hier lest ihr, welche Spielmodi euch das kostenlose Turnier-Update bietet und in welchen originalen WM-Stadien ihr kicken könnt. Wollt ihr hingegen wissen, welches das stärkste Team ist, lohnt sich ein Blick auf die besten Mannschaften und Spieler des WM-Updates. Außerdem findet ihr bei uns die Ratings und Spielerwerte von Spanien und weiteren Nationalmannschaften. Alles, was es sonst noch zu EAs Sportspiel zu wissen gibt, erfahrt ihr in unserem riesigen Fifa 18: Tipps und Tricks-Guide.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

FIFA 18 (Switch) - Test

Das beste FIFA für unterwegs.

EmpfehlenswertFIFA 18 - Test

Und jährlich grüßt das Murmeltier.

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr