Games with Gold im Juni 2018: Assassinen, Götter und Archäologie

Junior!

Die Games with Gold im Juni schicken euch ein weiteres Mal in der Rolle eines Assassinen auf ein Abenteuer. Mit Russia erhaltet ihr das letzte Kapitel der Assassin's-Creed-Chronicles-Trilogie und schlagt euch außerdem mit Göttern herum, fahrt rasant über Rennstrecken und betätigt euch als Archäologe in Klötzchen-Form.

Assassin's Creed Chronicles: Russia (Xbox One, Juni)

Das letzte Kapitel der Assassin's-Creed-Chronicles-Trilogie führt euch nach Russland. Ihr spielt Nikolaï Orelov und treibt euch im 20. Jahrhundert herum, seht das Land im "Propaganda-Look". Ihr fahrt nach der Oktoberrevolution mit der Transsibirischen Eisenbahn, infiltriert den Kreml und müsst aus Moskau entkommen.

Wie bei den vorherigen Teilen erwartet euch 2,5D-Gameplay. Zum Erreichen eurer Ziele nutzt ihr unter anderem Funkgeräte und Stolperdraht. Ebenso interagiert ihr der Ära angemessen mit LKWs, Zügen oder Panzern, während ihr durch die Gegend schleicht.

Dabei habt ihr die Wahl zwischen zwei spielbaren Charakteren. Nikolaï nutzt aus der Ferne sein schallgedämpftes Gewehr, detoniert Minen oder setzt sich im Nahkampf mit dem Bajonett zur Wehr. Darüber hinaus steht euch Anastasia zur Verfügung. Diese kann durch enge Schächte kriechen oder die Helix-Klinge nutzen.

Smite Gold Bundle (Xbox One, 16. Juni bis 15. Juli)

Microsoft zufolge ist Smite einer der meistgespielten Titel auf der Xbox One. Und mit dem Gold Bundle erhaltet ihr bald kostenlose Inhalte im Wert von über 100 Euro. Mit dabei sind 20 zusätzliche Götter und über 50 weitere Bonusgegenstände, darunter Skins, Caster-Pakete und mehr.

Smite setzt auf einen neuen Ansatz für MOBAs und zeigt euch das Geschehen aus der Third-Person-Perspektive. Ihr spielt Götter und nutzt deren Kräfte, um euch in Fünf-gegen-fünf-Matches gegen eure Widersacher durchzusetzen. Insgesamt gibt es im Spiel mehr als 90 bekannte Götter, zum Beispiel Zeus, Loki oder Sun Wukong.

Ihr tretet in der Arena in temporeichen und intensiven Kämpfen an, während es im Modus Eroberung strategischer und wettkampforientierter zur Sache geht. Um den Sieg zu erzielen, erledigt ihr die gegnerischen Götter und zwingt ihre Titanen in die Knie. Dadurch steigt ihr in der Rangliste auf und wenn ihr zu den ganz Guten gehört, könnt ihr euch im eSport versuchen.

Sonic and All-Stars Racing Transformed (Xbox 360/Xbox One, 1. bis 15. Juni)

Wenn Sonic keine Lust hat zu laufen, steigt er einfach ins Auto, Boot oder Flugzeug. So rast ihr in Sonic and All-Stars Racing Transformed über die Rennstrecken und habt die Wahl aus mehr als 20 verschiedenen Sega-Charakteren.

Die Fahrzeuge wechseln dabei innerhalb der Rennen ihre Form, je nach dem weiteren Verlauf der Strecke vor euch. Insgesamt 16 Kurse erwarten euch hier, auf denen ihr zu Lande, zu Wasser und in der Luft unterwegs seid.

Dabei müsst ihr nicht nur möglichst gekonnt über die Kurse rasen, sondern euch auch um eure Kontrahenten kümmern. Diese räumt ihr mit verschiedenen Waffen oder mit dem All-Star-Move eures Charakters aus dem Weg.

Und wenn ihr das lieber gegen menschliche Mitspieler tut, fahrt ihr online mit bis zu zehn Fahrern um den Sieg. Darüber hinaus gibt es einen Splitscreen-Modus für bis zu vier Spieler sowie unterschiedliche Spielmodi wie Grand Prix, Battle Arena oder World Tour.

Lego Indiana Jones 2: Die neuen Abenteuer (Xbox 360/Xbox One, 16. bis 30. Juni)

Abenteuerlich geht es in Lego Indiana Jones 2 zur Sache. Alle vier Filme lassen sich darin nachspielen, entweder alleine oder mit einem Mitspieler im Splitscreen-Modus. Der typische Humor der Lego-Spiele fehlt dabei natürlich nicht.

Darüber hinaus habt ihr hier die Möglichkeit, eigene Level zu entwerfen und diese gemeinsam mit Freunden zu spielen. Und wie gewohnt gibt es eine gewaltige Auswahl an freischaltbaren Charakteren und Fahrzeugen.

Wenn ihr in der Vergangenheit ein Lego-Spiel ausprobiert habt, wisst ihr ja, was euch hier erwartet. Ein unterhaltsames Abenteuer mit jeder Menge Inhalt.

Drei Monate Xbox Live Gold auf Amazon.de bestellen

Zwölf Monate Xbox Live Gold auf Amazon.de bestellen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading