Böse Zungen behaupten ohnehin, EA ändere beim jährlichen FIFA-Update so gut wie nichts - nicht einmal die enthaltenen Bugs. Derlei Spott erhält durch regelmäßig wiederkehrende Probleme wie dem Löschen und aktualisieren der Kader-Datei ordentlich Auftrieb: Seit Jahren haben virtuelle Kicker mit dieser Fehlermeldung zu kämpfen, die sie daran hindert, Online-Matches gegen andere Spieler zu bestreiten.

Ganz so vorschnell sollte man aber natürlich nicht urteilen. Grundlegend verfolgt der Entwickler der Rasenschach-Simulation hiermit nämlich ein durchaus sinnvolles Ziel. Durch das Abgleichen der Spielerkader soll sichergestellt werden, dass nichts mit unlauteren Mitteln zugeht und beide Parteien mit gleichen Chancen auflaufen. Dummerweise schiebt diese Sicherheitsschranke aber allzu oft auch "unschuldigen" Spielern einen Online-Riegel vor - und das zuverlässig seit mehreren Jahren. Uncool.

Wie ihr dieses Problem auf den verschiedenen Plattformen in den Griff bekommen könnt, erfahrt ihr nachfolgend.

FIFA_Kader_Datei
So oder so ähnlich informiert euch FIFA über die fehlerhafte Kader-Datei.

FIFA 18 WM-Modus: Online-Kader löschen und aktualisieren - so geht's

Das aktuellste Beispiel für diese Fehlermeldung ist das WM-Update von FIFA 18. Auch in der kostenlosen Erweiterungen müssen sich Online-Zocker bereits mit diesem Ärgernis herumschlagen, wobei die Lösung des Problems nicht nur von Plattform zu Plattform, sondern z.T. sogar von Spieler zu Spieler variiert, was das Beheben des Fehlers nicht gerade leichter macht.

Betroffen seid ihr, wenn ihr die nachfolgende (oder eine ähnliche) Meldung erhaltet: "Wir haben festgestellt, dass deine Kader-Datei nicht der deines Gegners entspricht und haben das Spiel abgebrochen, um eine unfaire Begegnung zu verhindern. Sollte dein Kader beschädigt oder manipuliert sein, musst du deine Online-Kader-Datei löschen und neu herunterladen."

So ärgerlich diese zwei Sätze sein mögen - sie beinhalten zugleich einen wertvollen Hinweis. Egal, welche FIFA-Version ihr spielt, die grundlegende Lösung besteht stets darin, euren Kader zu löschen und erneut herunterzuladen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, da sich diese Option tief in den Menüs des Spiels versteckt und ihr oft genug auch weitere Daten löschen müsst, um die Angelegenheit wirklich aus der Welt zu schaffen.

Daher vorab: Tastet euch unbedingt schrittweise an den Fehler heran. Löscht also nicht wahllos alles, was ihr finden könnt. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Beginnt zunächst damit, unter dem Menüpunkt "Anpassen" alle Kader zurückzusetzen. Startet das Spiel danach sicherheitshalber neu und versucht, ein Online-Match zu spielen. Sollte das funktionieren, hattet ihr Glück im Unglück.
  2. Ploppt die Meldung auch weiterhin auf, müsst ihr euch tiefer ins FIFA-Menü graben. Klickt euch dafür durch "Anpassen", "Profil", "Löschen" und löscht dort alles außer Einstellungen1 sowie den Karriereeinstellungen.
  3. Schafft das ebenfalls keine Abhilfe, müssen nun auch Einstellungen1 dran glauben - löscht sie, startet das Spiel neu und versucht euer Glück.
  4. Hilft selbst das nicht, bleibt euch zuletzt das manuelle Löschen der Daten im Menü eurer Konsole bzw. den Verzeichnissen eures PCs. Achtet hier aber unbedingt darauf, nicht versehentlichen eure eigentlichen Savegames zu löschen.

Auf dem PC kann euch zudem die Cloud-Speicherung einen Strich durch die Rechnung machen. Verschiebt daher testweise den vollständigen FIFA-Ordner auf den Desktop. Da dieser eure Karriere- sowie Journey-Fortschritte beinhaltet, solltet ihr diesen nicht löschen, aber darum geht es auch gar nicht. Vielmehr setzt ihr FIFA damit zurück, sodass euer PC das Spiel behandelt, als hättet ihr es neu installiert. Dadurch sollten automatisch alle aktuellen und für einen reibungslosen Spielablauf benötigten Updates heruntergeladen werden.

Im aktuellen WM-Modus von FIFA 18 scheint die Fehlermeldung jedoch besonders hartnäckig zu sein. Gelegentlich hilft es, einfach eine andere Mannschaft auszuwählen, oft genug bleibt das Kader-Problem aber trotzdem bestehen, egal was ihr tut. In diesem Fall bleibt nur zu hoffen, dass sich EA des Problems möglichst zeitnah annimmt.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Artikeln zu EAs Rasenschach-Simulation? Dann werft doch mal einen Blick auf die folgenden Seiten:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

FIFA 18 (Switch) - Test

Das beste FIFA für unterwegs.

EmpfehlenswertFIFA 18 - Test

Und jährlich grüßt das Murmeltier.

Fortnite Shop 24.6. - Heute im Angebot: Neuer Fate-Skin und Aufseher-Gegenstände

Außerdem: Stahlhart & Totaler Nullpunkt-Skin, Schicksalsrahmen Spitzhacke, Spaltflügel-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 23.6. - Heute im Angebot: Himmelsjäger-Skin und Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Rote Verteidigerin-Skin, Propellerhacke & Pömpelhacke, Wolkenschlag-Fallschrim und mehr

Neueste

Fortnite Shop 24.6. - Heute im Angebot: Neuer Fate-Skin und Aufseher-Gegenstände

Außerdem: Stahlhart & Totaler Nullpunkt-Skin, Schicksalsrahmen Spitzhacke, Spaltflügel-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 23.6. - Heute im Angebot: Himmelsjäger-Skin und Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Rote Verteidigerin-Skin, Propellerhacke & Pömpelhacke, Wolkenschlag-Fallschrim und mehr

Werbung