GTA: San Andreas, Midnight Club LA und Tischtennis sind ab dieser Woche auf der Xbox One spielbar

Lasst die Bälle fliegen.

Drei ältere Rockstar-Titel sind bald auf der Xbox One spielbar.

Ab dem 7. Juni stehen euch auf Microsofts aktueller Konsole GTA: San Andreas, Midnight Club: Los Angeles und Rockstar Games präsentiert Tischentennis zur Verfügung.

"Sowohl die ursprüngliche Version für Xbox als auch die Xbox-360-Version von San Andreas werden mit der Xbox One kompatibel sein. Spielstände der ursprünglichen Xbox-Version sind nicht übertragbar. Besitzer dieser Version erhalten jedoch die verbesserte Xbox-360-Version des Spiels mit höherer Auflösung, erhöhter Sichtweite und Erfolgen", heißt es.

Besitzt ihr die digitalen Versionen der Spiele, tauchten diese ab dem 7. Juni bei den Titeln auf, die "Bereit zum Installieren" sind.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Ansonsten legt ihr die Xbox-360-Discs oder bei San Andreas die Xbox-Disc ein und installiert dann die Spiele.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading