Paladins: Neues Event Furias Erwachen hat begonnen

Update 1.1 ist da.

In Paladins hat das neue Event Furias Erwachen begonnen.

Es ist Teil des Updates auf Version 1.1 und darin erwartet euch Furia, die als neuer Champion das Schlachtfeld betritt.

Sie ist eine Unterstützerin, die ein mit Pistolenläufen ausgestattetes Schwert nutzt und ihrem Team mit Heilkräften zur Seite steht.

"Im Rahmen des Events können Spieler einen neuen Spielmodus im Stile eines Plattformers spielen, in dem zwei Teams von jeweils fünf Spielern gegeneinander antreten. Dabei muss zuerst ein Turm erklommen werden, bevor beide Teams in einem Deathmatch gegeneinander kämpfen. Auf dem Weg zur Turmspitze müssen diverse Hindernisse überwunden werden, doch eine Runde in diesem temporeichen Modus dauert nur etwa 10 Minuten", heißt es.

Beide Teams starten mit den gleichen, zufällig ausgewählten fünf Champions, damit alles fair bleibt.

Darüber hinaus gibt es passend zu Furias Erwachen einen Shop im Spiel mit unterschiedlichen Skins, nämlich Dämonette Maeve, Gefallener Androxus, Erzengal Tyra und Herr der Tiefe Drogoz.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

1

"Diese Skins sind unter den ersten, die erschaffen wurden, nachdem das alte System der Teile und Stücke aufgegeben wurde. Dadurch verfügen sie im Vergleich zu älteren Skins über besonderen Detailreichtum und bessere Animationen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading