In nahezu jedem Online-Spiel ist der eigene Avatar zugleich Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, in einem Free-to-play-Spiel aber ganz besonders. Fortnite gibt euch mit unzähligen Skins, Gleitern und anderen kosmetischen Gegenstände reichlich Möglichkeiten, euch auszuleben und vom grauen Einheitsbrei abzuheben. Wenig repräsentiert euch jedoch besser als euer Name. Und während ihr den optischen Firlefanz jederzeit mit wenigen Klicks beliebig variieren könnt, ist es schon etwas schwieriger, den eigenen Anzeigenamen zu ändern - speziell dann, wenn ihr auf PS4 oder Xbox One daddelt. Doch der Reihe nach.

Wichtig sind vor allem zwei Dinge. Zum einen solltet ihr bedenken, dass ihr euren Namen nur einmal alle zwei Wochen ändern könnt. Damit möchte Epic dem Missbrauch dieser Funktion vorbeugen. Ursprünglich lag diese Frist sogar bei sechs Monaten. Eine weitere Besonderheit: Der von euch gewählte Epic-Anzeigename gilt nicht ausschließlich für Fortnite, sondern für alle Spiele des Entwicklers wie Robo Recall und Shadow Complex.

Anzeigename ändern auf PC und Mac

Wollt ihr euren Namen als PC- oder Mac-Spieler ändern, ist die Sache binnen weniger Augenblicke erledigt. Ihr müsst dafür allerdings wissen, wo ihr genau sich diese Option versteckt - im Spiel selbst werdet ihr sie nämlich nicht finden. Geht wie folgt vor:

  • Surft auf die Webseite von Epic Games und loggt euch mit euren Daten ein, oder startet alternativ den Epic Games Launcher.
  • Fahrt oben rechts über euer Profil und klickt auf "Account".
  • Ihr gelangt in eure Profileinstellungen. Normalerweise solltet ihr automatisch im Bereich "Persönliche Angaben" landen. Ist dies - warum auch immer - nicht der Fall, müsst ihr lediglich den entsprechenden Reiter im Menü auf der linken Seite auswählen.
  • Tragt nun im Feld "Anzeigename" einen neuen fetzigen Namen ein, wobei ihr natürlich die Netiquette beachten solltet.
  • Scrollt anschließend nach unten und übernehmt eure Einstellungen mit einem Klick auf "Änderungen speichern".

Bevor ihr euren neuen Namen nun im Spiel sieht, möchte Epic Games womöglich zur Sicherheit euer Konto überprüfen. In diesem Fall erhaltet ihr eine Nachricht an die in eurem Epic-Account hinterlegte E-Mail-Adresse. Klickt auf den darin enthaltenen Link, um die Bestätigung abzuschließen.

Ist das Anzeigename-Feld hingegen ausgegraut, könnt ihr euren Namen aktuell nicht ändern - sehr wahrscheinlich deshalb, weil ihr ihn bereits innerhalb der letzten zwei Wochen geändert habt.

Fortnite_Namen_aendern
So ändert ihr euren Namen in Fortnite.

Mehr zu Fortnite: Battle Royale gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite: Alle Waffen als Liste und welche die besten sind

Fortnite Mobile kostenlos auf Android und iOS spielen

Fortnite Skins - Alle kostenlosen und kaufbaren Outfits

Fortnite: V-Bucks kostenlos bekommen und im Shop kaufen - so klappt's

Kann ich meinen Fortnite-Namen auf PS4 und Xbox One wechseln?

Klare Antwort: Jein. Es gibt - und dieser Punkt ist enorm wichtig - zumindest keinen offiziellen Weg, euren Anzeigenamen auf PS4 oder Xbox One zu wechseln. Das liegt am geschlossenen System der Konsolennetzwerke. Dort ist euer Name immer an euren jeweiligen PSN- oder Xbox-Live-Account gebunden und weitestgehend unveränderlich. Trotzdem gibt es Wege, an diesem Umstand zu rütteln.

Xbox-Spieler haben sogar einen offiziellen, wenn auch kostenpflichtigen: Auf Microsofts Daddelkiste ist es für die nicht gerade schmale Gebühr von ca. zehn Euro möglich, den eigenen Gamertag zu ändern. Das könnt ihr sowohl im Browser als auch an der Konsole selbst erledigen. Bedenkt aber, dass der neue Name nicht nur für Fortnite, sondern ausnahmslos alle Spiele und Aktivitäten auf eurer Xbox genutzt wird.

Damit wären die herstellerseitig unterstützten Alternativen bereits erschöpft. Es scheint Berichten einiger PS4- und Xbox-Spieler zufolge jedoch eine Art Schlupfloch zu geben, das auf beiden Konsolen identisch funktioniert. Bevor ihr nachfolgend erfahrt, wie ihr dieses nutzt, hier noch eine Warnung: Da weder Epic Games noch Sony bzw. Microsoft diesen Weg als valide Option zum Ändern eures Namens ansehen, ist nicht garantiert, dass der Wechsel fehlerfrei vonstatten geht. Schlimmstenfalls könnt ihr sogar alle Fortnite-Fortschritte verlieren.

Wollt ihr es trotzdem riskieren, solltet ihr wie folgt vorgehen:

  1. Ruft wie weiter oben beschrieben euer Epic-Games-Profil auf und ändert unter "Persönliche Angaben" euren Namen.
  2. Klickt im Menü links auf "Verbundene Konten".
  3. Wählt nun euer System aus und entfernt euer PSN- oder Xbox-Live-Konto. Ihr müsst dafür alle Boxen im Pop-up-Fenster anklicken und eure Entscheidung abschließend noch einmal bestätigen.
  4. Verbindet euer Epic-Games-Konto nun mit einem anderen PSN- oder Xbox-Live-Profil (beachtet, dass auch dieses eine kostenpflichtige PS-Plus- bzw. Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft innehaben muss, damit ihr online spielen könnt).
  5. Meldet euch auch auf eurer Konsole mit dem neuen Profil an und startet Fortnite. Dort solltet ihr nun alle eure bestehenden Fortnite-Fortschritte übernommen haben.

Die Logik dahinter ist folgende: Da all eure Fortnite-Daten nicht an euer jeweiliges Konsolenkonto, sondern euren Epic-Games-Account geknüpft sind, ist es theoretisch möglich, eure Fortschritte auf ein anderes PS4- bzw. Xbox-Konto zu übertragen. Zahlreiche Spieler berichten, dass dieser Umweg für sie tatsächlich zum gewünschten Ergebnis führte. Trotzdem liegen die Nachteile auf der Hand. So seid ihr gezwungen, euren Konsolen-Account zu wechseln und habt damit etwa keinen Zugriff mehr auf eure bestehende Freundesliste. Auch könnt ihr später nicht wieder zu eurem alten PS4- oder Xbox-Account zurückwechseln. Doch der gewichtigste Nachteil bleibt, dass ihr - wenn alles schiefläuft - sogar euer Fortnite-Konto zerschießen und damit unbrauchbar machen könnt. Wir raten daher von dieser Methode ab.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 24.6. - Heute im Angebot: Neuer Fate-Skin und Aufseher-Gegenstände

Außerdem: Stahlhart & Totaler Nullpunkt-Skin, Schicksalsrahmen Spitzhacke, Spaltflügel-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 23.6. - Heute im Angebot: Himmelsjäger-Skin und Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Rote Verteidigerin-Skin, Propellerhacke & Pömpelhacke, Wolkenschlag-Fallschrim und mehr

Werbung