Railway Empire: Mexiko-DLC und neues Update veröffentlicht

Erweiterte KI und mehr.

Ab sofort ist der neue Mexiko-DLC für Railway Empire verfügbar.

Für 7,99 Euro erhaltet ihr zum Beispiel das neue Szenario "Viva Mexico", in dem ihr beim wirtschaftlichen Aufschwung Mexikos helft.

Ebenso gibt es zwei neue Lokomotiven, weitere Waren und eine Nachtansicht für das Spiel.

Gleichzeitig wurde das vierte umfangreiche Update für das Spiel veröffentlicht. Damit erweitern die Entwickler die KI: "Seit der Beta wünschen sich die Spieler eine KI, die wie der Spieler Umgehungsgleise, parallele Strecken und Signale nutzt. Keine leichte Aufgabe, doch das Update ist nun da", heißt es.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Neu hinzugekommen sind außerdem Gleis-Kreuzungen, die von der erweiterten KI ebenfalls genutzt werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading