E3 2018: Command & Conquer wird zum Mobile-Titel

Das nächste Dungeon Keeper und Ultima?

Ok, wir malen ungern den Teufel an die Wand, aber EA hat auf seiner E3-Pressekonferenz gerade das neue Command & Conquer - Untertitel Rivals - angekündigt und ... wie bringt man jemandem so etwas bei ... es ist ein Mobile-Titel, Clash Royale in quer sozusagen.

Hey, niemand sagt, dass Ding wäre schlecht. Aber wünscht sich sich irgendwer, der sich an Command & Conquer noch erinnern kann, ein Spiel dieser Ausrichtung?

Zudem waren sowohl Dungeon Keeper als auch Ultima in ihren Mobile-Inkarnationen eine Katastrophe.

Nun gut, das demonstrierte Match auf der Bühne sah aus, als wäre der Titel ganz in Ordnung. Die Frage ist nur, warum diesen Namen nehmen?

Nun gut, wer's ausprobieren will, kann im Google-Play-Store die Alpha runterladen. Lasst uns wissen, wie das für euch lief.

Mehr von EAs E3-Pressekonferenz

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel. test

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading