E3 2018: Respawns Star Wars Game heißt Jedi: Fallen Order

Erscheint Ende 2019.

Wer etwas Hoffnung hatte, Respawn Entertainment würde auf EAs Pressekinferenz Titanfall 3 ankündigen, dürfte ein wenig enttäuscht sein. Kleiner Trost: Das Studio ist unter Garantie in der Lage, ein tolles Star-Wars-Spiel zu machen - und das kündigte Vince Zampella gerade offiziell an und enthüllte den Titel.

Jedi: Fallen Order heißt das gute Stück.

Viel Weiteres wurde dazu nicht verraten, allerdings wissen wir nun, dass der Titel inhaltlich zwischen Episopde drei und vier angesiedelt ist. Zampella nennt das die "dark times", da die Jedi von Anakin Skywalker und dem Imperator gejagt werden.

Laut Zampella ist da Spiel "amazing". Bis wir rausfinden werden, ob das stimmt, vergeht aber noch ein bisschen Zeit. "Holiday 2019", also Ende des nächsten Jahres, kommt der Titel heraus.

Mehr von EAs E3-Pressekonferenz

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel. test

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading