E3 2018: Definitive Edition von Tales of Vesperia angekündigt

Für Xbox One und weitere Plattformen.

Bandai Namco hat eine Definitive Edition von Tales of Vesperia angekündigt.

Diese erscheint im Winter 2018 für Xbox One, Switch, PlayStation 4 und PC.

Das Rollenspiel kam ursprünglich 2008 beziehungsweise 2009 für die Xbox 360 auf den Markt, eine PS3-Version gab es nur in Japan.

Im Remaster erwarten euch unter anderem neue Charaktere und Inhalte, die es im Westen bislang nicht gab.

Gleichermaßen ist es der erste Teil der Tales-Reihe, der für die Xbox One erscheint. Zuletzt wurde Tales of Berseria im Januar 2017 für PS4, PS3 und PC veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading