E3 2018: Devolver veröffentlicht From Softwares Metal Wolf Chaos XD, Scum, My Friend Pedro und Serious Sam 4

Was euch in Zukunft erwartet.

Auf der E3 hat Devolver Digital einige neue Spiele angekündigt beziehungsweise vorgestellt.

Dazu zählt unter anderem From Softwares Metal Wolf Chaos XD. Dabei handelt es sich um eine erneuerte und modernisierte Version des Mech-Shooters aus dem Jahr 2004, der damals exklusiv in Japan erschien.

Für die Neuauflage verspricht man eine aktualisierte Grafik, verfeinertes Gameplay und natürlich Unterstützung für moderne Displays und Auflösungen bis hin zu 4K.

Metal Wolf Chaos XD erscheint im Laufe des Jahres für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Ein weiterer Titel ist die Open-World-Überlebenssimulation Scum, die von Gamepires gemeinsam mit Croteam entwickelt wird und im Sommer in den Early Access startet.

"Gefängnisinsassen werden zu Livestream-Teilnehmern und kämpfen gegen die Elemente, Wildtiere und Mitstreiter - sowohl lebende als auch untote -, um in einer elegant gerenderten Welt zu überleben. Das Hardcore Survival-Gameplay ist nahtlos mit dem Modus 'Network Events' des Senders TEC1 vermischt, in dem die Spieler sich freiwillig melden, um in geschlossenen Bereichen des Geländes gegeneinander anzutreten, in der Hoffnung, Beute und Waffen der Spitzenklasse zu gewinnen", heißt es.

Für My Friend Pedro verspricht Devolver ein "gewalttätiges Ballett rund um Freundschaft, Phantasie und den Kampf eines Mannes, auf Geheiß einer empfindsamen Banane jeden auf seinem Weg zu vernichten". Klingt spannend.

Dabei geht es um den strategischen Einsatz von Split-Zielvorrichtungen, Zeitlupe und Fensterbruch. Das Spiel erscheint Anfang 2019 auf PC und Switch.

Zu guter Letzt gibt es Serious Sam 4: Planet Badass, das einen "brutal größeren Maßstab" bieten soll. Weitere Infos dazu folgen im Verlauf der E3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading