E3 2018: Hier ist sie: Die Big Fancy Press Conference 2018 von Devolver Digital

21 Minuten Wahnsinn pur.

Ihr habt darauf gewartet und hier ist sie: Die Big Fancy Press Conference 2018 von Devolver Digital.

Erneut ist es ein surreales Erlebnis mit merkwürdigen Ankündigungen, aber zwischendurch auch mit echten Spielen.

Zu den Ankündigungen zählt zum Beispiel die Lootboxcoin, die viel kostet, aber keinen Wert hat.

"Die offiziell inoffizielle Lootboxcoin von Devolver Digital, wie ihr sie in der E3-2018- Pressekonferenz von Devolver Digital gesehen habt. Bitte beachtet, dass die Münze einen Durchmesser von ca. 6,3 Zentimeter hat. Sie hat keinen tatsächlichen Wert und sollte unter keinen Umständen als Kryptowährung oder Währung irgendeiner Art betrachtet werden. Ihr könnt nichts damit kaufen. Tatsächlich wärt ihr verrückt, sie wirklich zu kaufen, außer ihr wollt eure Loyalität zu Fork Parker, Nina Struthers und dem Vorstand von Devolver Digital unter Beweis stellen", heißt es.

Insgesamt läuft die Pressekonferenz 21 Minuten und ihr könnt sie nachfolgend sehen.

Ein Beispiel für die Verrücktheiten, die euch dort erwarten? Am Ende wird die Gastgeberin von jemandem attackiert, der in der letztjährigen Devolver-Pressekonferenz einen Arm verlor.

Während die Gastgeberin repariert und aufgerüstet wird, deutet man eine neue und verbesserte Nina an, die nächstes Jahr auf der E3-Pressekonferenz von Devolver präsentiert wird. Wir freuen uns jetzt schon darauf.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading