E3 2018: Starfield ist Bethesdas "Next-Generation"-RPG

Im Weltraum.

Vor dem Release von The Elder Scrolls 6 (mit dessen Existenzbestätigung Bethesda seine E3-Bühnenshow beendete) sollen zwei weitere große Projekte der Bethesda Game Studios erscheinen. Eines davon ist offenbar Starfield, ein "Next-Generation"-RPG, wie es der Hersteller nennt.

Das würde er sicher nicht tun, wäre Starfield für die aktuelle Konsolengeneration angesetzt. Es klingt schwer danach, als würde man ins Visier nehmen, was auch immer danach in unseren Wohnzimmern steht.

Die formale Ankündigung gibt nicht viel mehr her als das. Der Trailer unterhalb auch nicht. Nur Weltraum, ein ausklappbares Schiff und Warp-Antrieb.

Mehr von Bethesdas E3-Pressekonferenz

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading