Patch 4.4 hat es auf die Fortnite-Server geschafft und bringt eine neue interessante Waffe mit ins Repertoire: das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr (was ein Zungenbrecher). Das technisch bislang wohl fortschrittlichste Sturmgewehr ist eine größere und bessere Version des bisherigen Sturmgewehrs mit Zielfernrohr, das Gegner bei Blick durchs Zielfernrohr hervorhebt.

Das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr nutzt mittlere Patronen und ist nur als epische oder legendäre Version verfügbar. Ihr könnt es an Boden-Spawnpunkten, in Truhen oder in Vorratslieferungen finden. Im Grunde ist es wie das "Sturmgewehr mit Zielfernrohr", hat aber ein paar zusätzliche Tricks im Ärmel, die es zu einer gefährlichen Kraft auf dem Schlachtfeld machen.

Wir haben uns die neue Puste einmal genauer angesehen und fassen auf dieser Seite alle wichtigen Infos zusammen. Sobald wir Gelegenheit hatten, die neue Waffe ausgiebig zu testen, erweitern wir den Guide mit weiteren Tipps und Tricks.

Fortnite_neue_Waffe_Infrarot_Sturmgewehr_mit_Zielfernrohr_Patch_4.4

Fortnite Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr: Die Werte und Details

Kommen wir zunächst zu den Werten des Infrarot-Sturmgewehrs mit Zielfernrohr. Bislang sind erst wenige Daten bekannt, wir updaten die Tabelle, sobald es genauere Infos zur neuen Waffe gibt.

Waffe Qualität / Seltenheit DPS Schaden Feuerrate Magazin Nachladezeit
Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr Episch TBC 36 TBC TBC TBC
Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr Legendär TBC 37 TBC TBC TBC
  • Das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr nutzt ausschließlich mittlere Munition.
  • Es ist nur in epischer oder legendärer Qualität verfügbar.
  • Ihr könnt es an Boden-Loot-Spots, in Truhe und in Vorratslieferungen finden.
  • Durch das Zielfernrohr werden Gegner hervorgehoben. Außerdem könnt ihr mit dem hohen Zoom leicht Truhen, Vorratslieferungen und so weiter aus größeren Distanzen erkennen.
  • Es ist höchstwahrscheinlich halbautomatisch und feuert ähnlich, wie das normale Sturmgewehr mit Zielfernrohr.

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Fortnite Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr: Tipps und Tricks

Sobald wir die Gelegenheit hatten, die neue Puste ausgiebig zu testen, werden wir euch hier Tipps und Tricks präsentieren, um das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr optimal zu nutzen. Für den Anfang gibt es erst einmal die Basics für Sturmgewehre, damit ihr euch zumindest schon mal mit der Funktionsweise vertraut machen könnt.

  • Behandelt das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr wie das Sturmgewehr mit Zielfernrohr. Vermeidet es, eure Gegner aus nächster Nähe damit zu bekämpfen. Schon klar, dass sich das nicht immer vermeiden lässt, doch der eigentlich dafür angedachte Kampfbereich ist die mittlere bis langen Distanz. Hier habt ihr mehr Zeit, um eure Schusssalven besser auf die Bewegungen des Feindes abzustimmen.
  • Denkt daran, dass es sich nicht um eine vollautomatische Waffe handelt. Daher müsst ihr die Schüsse durch schnelles Drücken des Auslösers raushauen. Vermeidet es aber, wild in der Gegend herumzuballern. Gebt lieber nur Schüsse ab, wenn ihr auch sicher seid, dass sie treffen.
  • Das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr eignet sich nur für den Kampf. Ihr könnt damit auch hervorragend neue Gebiete erkunden, wenn ihr sie betretet. So wisst ihr bereits aus großer Entfernung, wo es Loot zum Plündern gibt oder wo Gegner herumschleichen.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 24.6. - Heute im Angebot: Neuer Fate-Skin und Aufseher-Gegenstände

Außerdem: Stahlhart & Totaler Nullpunkt-Skin, Schicksalsrahmen Spitzhacke, Spaltflügel-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 23.6. - Heute im Angebot: Himmelsjäger-Skin und Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Rote Verteidigerin-Skin, Propellerhacke & Pömpelhacke, Wolkenschlag-Fallschrim und mehr

Werbung