Für Season 4 in Fortnite hat sich das Team von Epic Games hohe Ziele gesteckt, um den Fans noch mehr Spaß und Anreiz zu bieten. Ein gutes Beispiel sind hier die neuen und zusätzlich verfügbaren Herausforderungen "Carbide", "Omega" und "Blockbuster".

Selbige richten sich fleißige Battle-Pass-Besitzer und sind eine Art Langzeitbeschäftigung, die ihr im Verlauf von Season 4 abschließen könnt. Als Belohnung winken einzigartige und besonders coole Skins, mit denen euch die neidischen Blicke eurer Konkurrenz sicher sind. Die Details über die Carbide-Herausforderung und der Omega-Herausforderung erfahrt ihr auf ihren jeweiligen Guides.

Auf dieser Seite soll es daher einzig um die Blockbuster-Challenge gehen. Wir haben und schlau gemacht und wollen euch nachfolgend über alle wichtigen Punkte der schwierigsten aller Herausforderungen von Season 4 informieren. Dazu gehört unter anderem, wie ihr die Blockbuster-Herausforderung freischaltet oder die Teilaufgaben mit den Ladebildschirmen löst, um die kostenlosen Battle-Sterne zu finden. Natürlich erfahrt ihr auch, welche Belohnungen auf euch warten, wie ihr den geheimnisvollen Blockbuster-Skin freischaltet und wie Selbiger aussieht.

Fortnite Blockbuster Herausforderung - So schaltet ihr die Challenge frei

Damit ihr die Blockbuster-Herausforderung überhaupt angehen könnt, benötigt ihr zwingend den aktuellen Battle-Pass für Season 4. Ist das der Fall, findet ihr die Challenge ganz oben bei euren Battle-Pass-Herausforderungen.

Als Nächstes solltet ihr Wissen, das sich die Blockbuster-Herausforderung etwas von den Aufgaben der Carbide- und Omega-Herausforderung unterscheidet. Hier bekommt ihr nämlich nicht wie bei Carbide und Omega einen Skin, den ihr dann durch erreichen von verschiedenen Stufengrenzen optisch aufwerten könnt, sondern ihr könnt jede Woche einen neuen Ladebildschirm freischalten, auf dem die Position eines geheimen, in der Spielwelt versteckten Battle-Sterns vermerkt ist.

Ein weiterer Unterschied zur Carbide- und Omega-Herausforderung: Die Blockbuster-Herausforderung hat nicht fünf, sondern sieben Teilaufgaben. Selbige sind auch nicht an die Battle-Pass-Stufen gekoppelt, sondern an die wöchentlichen Herausforderungen. Für jede Teilaufgabe müsst ihr alle Herausforderungen einer Season-4-Woche abschließen.

Blockbuster_Herausforderung_1

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Fortnite Blockbuster Skin Leak - Das Outfit "Der Besucher" ist die große Belohnung

Die größte Frage - nämlich, welche Belohnung am Ende der Blockbuster-Herausforderung wartet - war bis kurz vor Woche 7 das große Mysterium. Es wurde viel gerätselt und lange Zeit ging man davon aus, das Epic Games den Helden "Wraith" aus ihrem eingestampften MOBA Paragon recycelt. Das hat sich mittlerweile jedoch als falsch herausgestellt, wie wir alle wissen. Stattdessen gibt es den legendären Skins "Der Besucher", der auf den nachfolgendenden Bilder zu sehen ist.

Fortnite_Blockbuster_Skin
Fortnite_Blockbuster_Skin_2

Als kleine Besonderheit des Blockbuster-Skins habt ihr beim Besucher die Möglichkeit, die Kopfanzeige im Spind zu ändern und so zwischen vier verschiedenen Gesichtern zu wechseln. Die nachfolgenden Bilder zeigen euch die verschiedenen Optionen.

Fortnite_Blockbuster_Skins_Der_Besucher_Kopf_Fadenkreuz
Fortnite_Blockbuster_Skins_Der_Besucher_Kopf_Mandibeln
Fortnite_Blockbuster_Skins_Der_Besucher_Kopf_Simley
Fortnite_Blockbuster_Skins_Der_Besucher_Kopf_Visualisierer

Um und den Blockbuster-Skin freizuschalten, müsst ihr die sieben Teilaufgaben der Blockbuster-Herausforderung absolvieren. Sprich: Alle wöchentlichen Herausforderungen von insgesamt sieben verschiedenen Wochen. Das macht insgesamt 49 Herausforderungen, die frühestens in Woche 7 möglich sind. Damit steht auch fest, warum die Blockbuster-Challenge von allen Herausforderungen die meiste Zeit bis zur Fertigstellung beansprucht.

Fortnite Blockbuster Herausforderung: Geheime Battle-Pass-Sterne finden und Ladebildschirm entschlüsseln

Der Blockbuster-Skin ist zwar die große Belohnung am Ende der Herausforderung, doch bei Weitem nicht die Einzige. Davon abgesehen bekommt auch etwas, wenn ihr die Teilaufgaben der Herausforderung abschließt: Ladebildschirme. Für jede der sieben Aufgaben erhaltet ihr einen eigenen Ladebildschirm, den ihr immer in eurem Spind findet.

Die Ladebildschirme sind allerdings mehr, als sie auf den ersten Blick vermuten lassen, denn auf ihnen immer ein Hinweis auf einen in der Spielwelt versteckten Battle-Stern verborgen. Findet und sammelt ihr Selbigen ein, werden euch 10 Sterne für euren Battle-Pass gutgeschrieben - ein ganzes Level also. Schaut euch die Bilder daher immer gut an und sucht nach dem geheimen Stern. Falls ihr Probleme haben solltet, die Sterne auf den Ladenbildschirmen und in der Spielwelt zu finden, helfen euch die Links in der nachfolgenden Tabelle weiter.

Herausforderung Belohnung
Schließe alle Herausforderungen einer Woche ab.
Ladebildschirm "Ruhe am Set", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 1 führt.
Schließe alle Herausforderungen aus zwei unterschiedlichen Wochen ab.
Ladebildschirm "Endlich ... Bin Ich Frei", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 2 führt.
Schließe alle Herausforderungen aus drei unterschiedlichen Wochen ab.
Ladebildschirm "Die Gefahr Lauert", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 3 führt.
Schließe alle Herausforderungen aus vier unterschiedlichen Wochen ab.
Ladebildschirm "Vergeltung", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 4 führt.
Schließe alle Herausforderungen aus fünf unterschiedlichen Wochen ab.
Ladebildschirm "Showdown", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 5 führt.
Schließe alle Herausforderungen aus sechs unterschiedlichen Wochen ab.
Ladebildschirm "Wir haben's im Kasten", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 6 führt.
Schließe alle Herausforderungen aus sieben unterschiedlichen Wochen ab.
Ladebildschirm "Der Besucher", der euch zum versteckten Battle-Stern von Woche 7 führt.

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Werbung