Sudden Strike 4: Neuer DLC Finland: Winter Storm veröffentlicht

Zwei neue Kampagnen.

Mit Finland: Winter Storm ist ein neuer DLC für Sudden Strike 4 verfügbar.

Ihr bekommt ihn für 9,99 Euro auf Steam und ab dem 22. Juni in der European Battlefields Edition für die Xbox One. Für die PS4 erscheint er später.

Mit dabei sind zwei neue Kampagnen und sechs Missionen. Dabei geht es um die russische Invasion Finnlands während des Winterkrieges und um die Vyborg-Offensive im Jahr 1944.

"In der sowjetischen Kampagne erobern Spieler die Ortschaft Suomussalmi, schützen die Eisenbahn nach Murmansk gegen eine deutsch-finnische Offensive und durchbrechen die finnischen Verteidigungslinien in der Vyborg-Offensive. In der finnischen Kampagne muss bis zum Höhepunkt bei der Schlacht von Tali-Ihantala die Ortschaft Suomussalmi zurückerobert, die sowjetischen Verstärkungen zerschlagen und der verlorene Teil des Lähde-Sektors eingenommen werden", heißt es.

Darüber hinaus sind drei neue Kommandeure mit dabei und ihr bekommt 19 neue Fahrzeuge.

Zeitgleich wurde Update 1.09 veröffentlicht. Es enthält Gameplay-Verbesserungen sowie die beiden neuen Multiplayer-Maps "Tali" und "Citadel".

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading