Cyberpunk 2077: Auf dieser Hardware lief die E3-Demo

CD Projekt nennt die Spezifikationen.

Würdet ihr gerne wissen, auf welcher Hardware die 50 Minuten lange E3-Demo von Cyberpunk 2077 lief? Kein Problem, wir haben die Antwort.

Im offiziellen Discord-Kanal nannte CD Projekt die Spezifikationen des PCs (via VG247).

Klar ist, dass dafür einiges an Leistung benötigt wird. Zumal ihr bedenken solltet, dass der Titel wahrscheinlich erst in einigen Jahren erscheint und bis dahin tut sich sicherlich einiges auf dem Hardware-Markt.

Die Demo lief auf folgender Hardware:

  • Prozessor: Intel i7-8700K @ 3,7 GHz
  • Motherboard: Asus ROG Strix Z370-I Gaming
  • Arbeitsspeicher: 2x 16 GB G.Skill Ripjaws V, 3.000 MHz, CL15
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1080 Ti
  • Festplatte: Samsung 960 Pro 512 GB M2 PCIe SSD
  • Netzteil: Corsair SF600 600 W

Cyberpunk 2077 ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One in Arbeit, ein Termin steht noch aus.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading