Neues Tales-of-Spiel in Arbeit

Kein Remake und kein Ableger.

Bandai Namco arbeitet an einem neuen Tales-of-Spiel.

Und damit ist nicht das auf der E3 angekündigte Tales of Vesperia: Definitive Edition gemeint.

Es ist kein Remake und kein Ableger, sondern der nächste Teil der Reihe nach Tales of Berseria, das im August 2016 erschien (via Famitsu und Gematsu).

Nähere Details zum neuen Teil liegen bislang noch nicht vor. Für den 16. September plant der Publisher eine Vales of Vesperia 10th Anniversary Party in Japan. Ob dort erste Einzelheiten bekannt gegeben werden, bleibt abzuwarten.

Tales of Vesperia: Definitive Edition erscheint im Winter für Xbox One, PlayStation 4, Switch und PC.

Die Definitive Edition von Tales of Vesperia ist hier vorbestellbar. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading