The Spectrum Retreat: Release-Termin bestätigt

Ab Juli erhältlich.

Der Release-Termin von The Spectrum Retreat steht fest.

Erhältlich ist der First-Person-Puzzler ab dem 10. Juli für PlayStation 4 und ab dem 13. Juli für Xbox One und PC. Die Switch-Version erscheint später im Sommer.

In dem Spiel von Dan Smith, dem Gewinner des BAFTA Young Game Designer Awards, verschlägt es euch in das Hotel The Penrose. Dort löst ihr farbcodierte Rätsel und sucht nach dem Grund für euren anscheinend endlosen Aufenthalt.

Die Auszeichnung gewann Smith im Jahr 2016 im Alter von 18 Jahren für den Prototypen zu The Spectrum Retreat.

"The Spectrum Retreat spielt in einer nahen Zukunft im The Penrose Hotel, einem friedlichen und doch beunruhigenden Zufluchtsort vor der Außenwelt. Als geschätzter Gast ist die Existenz des Spielers eingebettet in die Korridore und die Zimmer des Penrose. Durch die Erforschung des wunderschönen Art-Deco-Hotels beginnen die Spieler die Geheimnisse des Penrose und die Unsicherheiten rund um den eigenen Aufenthalt zu ergründen", heißt es.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading