ARK: Alle Befehle für die Server-Konfiguartion und Automatisierung

Mit diesen Befehlen definiert ihr die Grundregeln für die Spieler auf dem Server.

Als Administrator eines eigenen AKR-Servers ist die Konfiguration ein gutes Stück Arbeit und bedeutet nicht selten, dass man stundenlang Kommandobefehle und Einstellungen eingetippt hat. Dummerweise sind die Meisten davon futsch, wenn man den Server neu startet und sie nicht auf die eine oder andere Weise gesichert hat.

Zum Glück ist Letzteres leicht zu erreichen, indem ihr eure Befehls-Argumente in der "GameUserSettings.ini" von ARK Survival Evolved hinterlegt. Wie das ganze funktioniert und welche Befehl ihr dort automatisieren könnt, das klären wir auf dieser Seite.

Kommen wir als Erstes zur "GameUserSettings.ini". In dieser Datei sind verschiedene Einstellungen des Servers gespeichert, die bei jedem Serverstart ausgelesen werden. Ihr findet die "GameUserSettings.ini" unter dem Pfad: "ShooterGame\Saved\Config\WindowsServer\GameUserSettings.ini" auf eurem Server. Öffnet sie mit einem Texteditor eurer Wahl und nutzt dann dessen Suchfunktion, um den Abschnitt "[ServerSettings]" zu finden. Fügt nach den ServerSettings eine neue Zeile und gebt einen oder mehrere der nachfolgenden Befehle ein (bei mehreren muss jeder Befehl immer in einer eigenen Zeile stehen). Speichert das Ganze anschließend ab und schon führt euer Server die Befehle der Reihe nach beim Start aus.

Inhaltsverzeichnis ARK Cheats:

Auf dieser Seite

ARK Cheats: Alle Befehle für die Server-Konfiguartion und Automatisierung

Auf weiteren Seiten

ARK Cheats: Alle Befehle für den Multiplayer- und Einzelspielermodus (PS4, PC, Xbox One)

ARK Cheats: Item ID - Liste mit allen Dino und Kreaturen

ARK Cheats: Item ID - Liste für alle Gegenstände und Objekte

Server-Befehl Funktion / Erklärung (Beispiel)
ServerPVE Aktiviert PVE, PVP wird deaktiviert (Spieler können sich nicht mehr gegenseitig töten).
ServerHardcore Aktiviert den Hardcore-Modus (Charaktere werden auf Stufe 1 zurückgesetzt, wenn sie sterben).
ServerCrosshair Aktiviert das Crosshair.
ServerForceNoHUD Es werden keine Namen über den Köpfen von Spielern angezeigt.
AltSaveDirectoryName Speichert die Serverdateien im angegebenen, alternativen Ordner ab.
GlobalVoiceChat Der Voice-Chat arbeitet Global (jeder kann jeden hören).
ProximityChat Zeigt den Chat-Text nur Spielern, die sich in der unmittelbaren Umgebung befinden.
NoTributeDownloads Deaktiviert das Herunterladen von Charaktern/Dinos von außen.
AllowThirdPersonPlayer Erlaubt die 3rd-Person-Ansicht.
AlwaysNotifyPlayerLeft Meldet jeden Spielern, der den Server verlässt.
DontAlwaysNotifyPlayerJoined Deaktiviert die Meldung, wenn ein Spieler den Server betritt.
MapPlayerLocation Zeigt die Position des eigenen Charakters auf der Karte.
DifficultyOffset=[Wert] Ändert die Schwierigkeits-Einstellung des Servers. Für [Wert] tippt ihr eine Zahl von "0" bis "1" ein (0 = Normal, 1 = 3x schwerere Stufe und mehr Beute).
bDisableStructureDecayPVE Deaktiviert den automatischen Zerstörungs-Timer im PvE-Modus.
bAllowFlyerCarryPVE Flugkreaturen können im PvE-Modus Lasten tragen.
MaxStructuresInRange=[Wert] Definiert durch [Wert] den Mindestabstand zu gegnerischen Strukturen.
EnablePVPGamma Die Gamma-Einstellungen können im PVP-Modus angepasst werden.
DisablePvEGamma=[true/false] Verhindert/Erlaubt, dass die Gamma-Einstellungen im PvE-Modus angepasst werden können. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = verhindern, false = erlauben).
DayCycleSpeedScale=[Wert] Legt die Geschwindigkeit des Tag/Nacht-Zykluses fest. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
NightTimeSpeedScale=[Wert] Bestimmt die Dauer der Nächte. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
DayTimeSpeedScale=[Wert] Bestimmt die Dauer der Tage. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
DinoDamageMultiplier=[Wert] Ändert den verursachten Schaden von Dinosaurier. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung).
PlayerDamageMultiplier=[Wert] Ändert den verursachten Schaden von Spielern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung).
StructureDamageMultiplier=[Wert] Ändert den erlittenen Schaden von Strukturen. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung)..
PlayerResistanceMultiplier=[Wert] Ändert die Resistenzwerte von Spielern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung).
DinoResistanceMultiplier=[Wert] Ändert die Resistenzwerte von Dinosauriern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung).
StructureResistanceMultiplier=[Wert] Ändert die Resistenzwerte von Strukturen. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung).
XPMultiplier=[Wert] Ändert den Erfahrungspunktemultiplikator für Spieler. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.000000" ist die Standardeinstellung).
TamingSpeedMultiplier=[Wert] Ändert die Dauer, die der Zähmungsvorgang benötigt. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
HarvestAmountMultiplier=[Wert] Ändert den Ertrag bei der Ernte. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
PlayerCharacterWaterDrainMultiplier=[Wert] Ändert den Wasserverbrauch der Spielercharaktere. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
PlayerCharacterFoodDrainMultiplier=[Wert] Ändert den Nahrungsverbrauch der Spielercharaktere. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
DinoCharacterFoodDrainMultiplier=[Wert] Ändert den Nahrungsverbrauch von Dinosauriern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
PlayerCharacterStaminaDrainMultiplier=[Wert] Ändert den Ausdauerverbrauch der Spielercharaktere. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
DinoCharacterStaminaDrainMultiplier=[Wert] Ändert den Ausdauerverbrauch von Dinosauriern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
PlayerCharacterHealthRecoveryMultiplier=[Wert] Ändert die Lebens-Regenerationsrate der Spielcharaktere. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
DinoCharacterHealthRecoveryMultiplier=[Wert] Ändert die Lebens-Regenerationsrate von Dinosauriern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
DinoCountMultiplier=[Wert] Ändert die Anzahl an Dinosauriern. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
HarvestHealthMultiplier=[Wert] Ändert den Ertrag, den man aus einem Vorkommen gewinnt. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
PvEStructureDecayDestructionPeriod=[Wert] Ändert die Zeitspanne, nach der die Gebäude im PvE-Modus verfallen. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("0" ist die Standardeinstellung).
ClampResourceHarvestDamager=[true/false] Bestimmt, ob der Nahkampfschaden einer Kreatur beim Sammeln prozentuale Auswirkungen auf die Ausbeute hat. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = aktiviert, false = deaktiviert).
ResourcesRespawnPeriodMultiplier=[Wert] Ändert die Respawn-Dauer von Ressourcen. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1" ist die Standardeinstellung).
ResourceNoReplenishRadiusPlayers=[Wert] Bestimmt den Radius, in dem Ressourcen um Spieler herum respawnen dürfen. Für [Wert] gebt ihr eure gewünschte Größe ein ("1" ist die Standardeinstellung).
ResourceNoReplenishRadiusStructures=[Wert] Bestimmt den Radius, in dem Ressourcen um Strukturen herum respawnen dürfen. Für [Wert] gebt ihr eure gewünschte Größe ein ("1" ist die Standardeinstellung).
KickIdlePlayersPeriod=[Wert] Ändert die erlaubte Inaktivitätszeit von Spielern, bevor sie automatisch vom Server getrennt werden. Für [Wert] gebt ihr eure gewünschte Zeitspanne in Sekunden ein ("2400" ist die Standardeinstellung).
AutoSavePeriodMinutes=[Wert] Ändert den Zeitintervall, in dem der Server automatisch alle Zustände speichert. Für [Wert] gebt ihr eure gewünschte Zeitspanne in Minuten ein ("15" ist die Standardeinstellung).
PvPZoneStructureDamageMultiplier=[Wert] Ändert die Schadenrate von Gebäuden in Höhlen oder in der Nähe von Höhlen. Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Schadensmultiplikator ein ("6.0" ist die Standardeinstellung).
ActiveMods=[Mod-IDs] Erlaubt die Nutzung mehrerer Mods auf dem Server. Für [Mod-IDs] gebt ihr die IDs eurer Mods mit einem Komma getrennt ein (Beispiel: ActiveMods=5182345,20009413).
MapModID=[MapModID] Bestimmt, welche Map der Server verwenden soll. Für [ModModIDs] gebt ihr die entsprechende IDs ein (Beispiel: MapModID=485317707).
GameModIds=[GameMod-IDs] Bestimmt, welche Mods auf eurem Server laufen. Für [GameMod-IDs] gebt ihr die IDs eurer Mods mit einem Komma getrennt ein (Beispiel: GameModIds=487516323,487516324,487516325).
MaxTamedDinos=[Wert] Bestimmt die Maximalanzahl an zähmbaren Dinosauriern auf eurem Server. Für [Wert] gebt ihr eure gewünschte Anzahl ein ("4000" ist die Standardeinstellung).
SpectatorPassword=[Passwort] Legt ein Passwort fest, mit dem der Beobachtungs-Modus im Spiel aufgerufen werden kann. Für [Passwort] gebt ihr euer gewünschtes Passwort ein.
AllowCaveBuildingPvE=[true/false] Bestimmt, ob in Höhlen gebaut werden darf (PvE-Server). Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = aktiviert, false = deaktiviert).
RCONEnabled=[true/false] Aktiviert/Deaktiviert die Remote-Konsole auf eurem Server. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = aktiviert, false = deaktiviert).
RCONPort=[Port-Nummer] Bestimmt den Port, über den ihr die Remote-Konsole auf eurem Server erreichen könnt. Für [Port-Nummer] gebt ihr euren gewünschten Port für die Verbunding ein.
BanListURL=[URL] Verwendet eine inoffizielle Banliste (sofern ihr eine kennt). Für [URL] gebt ihr die entsprechende Link-Adresse zur Bannungsliste ein (beispielsweise: http://playark.com/banlist.txt).
bPvEDisableFriendlyFire=[true/false] Deaktiviert/Aktiviert jegliche Form von Friendly-Fire auf eurem Server (PvE). Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = Friendly-Fire deaktiviert, false = Friendly-Fire aktiviert). Fügt diesen Befehl in eurer Game.ini unter [/script/shootergame.shootergamemode] hinzu.
PvPStructureDecay=[true/false] Aktiviert/Deaktiviert den Verfall von nicht verwendeten Strukturen nach einer gewissen Zeit (auch auf PvP-Servern). Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = Verfall aktiviert, false = Verfall deaktiviert).
DisableDinoDecayPvE=[true/false] Aktiviert/Deaktiviert den Verfall von Dinosauriern (auf PvE-Servern). Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = Verfall deaktiviert, false = Verfall aktiviert).
PvEDinoDecayPeriodMultiplier=[Wert] Bestimmt die Rate, mit der Dinosaurier verfallen (auf PvE-Servern). Für [Wert] gebt ihr euren gewünschten Multiplikator ein ("1.0" ist die Standardeinstellung).
AdminLogging=[true/false] Aktiviert/Deaktiviert die Aufzeichnung von jeglichen Admin-Befehlen in einer Log-Datei. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = Log aktiviert, false = Log deaktiviert).
PerPlatformMaxStructuresMultiplier=[Wert] Ändert die maximale Anzahl an Strukturen die pro dynamischer Plattform (z.B. Sattel-Plattform) möglich sind. Für [Wert] tippt ihr den gewünschten Multiplikator ein ("1.0" ist die Standardeinstellung)
MaxPlatformSaddleStructureLimit=[Wert] Ändert die maximale Anzahl an Sattel-Plattformen & Flößen auf eurem Server. Für [Wert] tippt ihr den gewünschten Multiplikator ein.
bRawSockets Aktiviert den "direct UDP sockets mode" auf eurem privaten Server.
IncreasePvPRespawnInterval=[true/false] Bestimmt, ob mehrfaches sterben bei PvP-Kämpfen einen immer weiter ansteigenden Respawn-Cooldown auslösen. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = aktiviert, false = deaktiviert).
IncreasePvPRespawnIntervalCheckPeriod=[Wert] Bestimmt den Intervall für den Respawn-Cooldown. Für [Wert] gebt ihr eure gewünschte Wartezeit zur Wiederbelebung in Sekunden ein ("300" ist die Standardeinstellung).
IncreasePvPRespawnIntervalMultiplier=[Wert] Bestimmt den Erhöhungsmultiplikator des Respawn-Cooldowns, nachdem ein Spieler mehrfach gestorben ist. Für [Wert] gebt ihr den gewünschten Multiplikator ein, um der die Wartezeit zur Wiederbelebung erhöht wird ("2" ist die Standardeinstellung).
IncreasePvPRespawnIntervalBaseAmount=[Wert] Bestimmt die Dauer, mit der der Respawn-Cooldown beginnt. Für [Wert] gebt ihr die gewünschte Zeitspanne in Sekunden ein ("60" ist die Standardeinstellung).
AutoPvETimer=[true/false] Aktiviert/Deaktiviert das PvE/PvP-Wechselsystem auf eurem Server. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = aktiviert, false = deaktiviert).
AutoPvETimer=[true/false] Aktiviert/Deaktiviert die Nutzung der Systemzeit anstatt der Serverzeit für das PvE/PvP-Wechselsystem. Für [true/false] tippt ihr nur einen der beiden Befehle ein (true = aktiviert, false = deaktiviert).
AutoPvEStartTimeSeconds=[Wert] Bestimmt die Dauer der PvE-Periode im PvE/PvP-Wechselsystem. Für [Wert] tippt ihr eure gewünschte Dauer in Sekunden ein (Werte von "0" bis "86400" sind möglich).
AutoPvEStopTimeSeconds=[Wert] Bestimmt die Dauer der PvP-Periode im PvE/PvP-Wechselsystem. Für [Wert] tippt ihr eure gewünschte Dauer in Sekunden ein (Werte von "0" bis "86400" sind möglich).
AutoPvEStopTimeSeconds=[Wert] Bestimmt die Dauer der PvP-Periode im PvE/PvP-Wechselsystem. Für [Wert] tippt ihr eure gewünschte Dauer in Sekunden ein (Werte von "0" bis "86400" sind möglich).

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading