Fortnite: Epic verklagt einen früheren Mitarbeiter, weil er Details zum Meteor-Event verriet

Verstoß gegen die Vertraulichkeitsvereinbarung.

Epic verklagt einen seiner früheren Mitarbeiter.

Ihm wird vorgeworfen, gegen seine Vertraulichkeitsvereinbarung verstoßen zu haben, indem er vorab Details zum Meteor-Event des Spiels verriet.

Der Klageschrift zufolge arbeitete Thomas Hannah in der Qualitätssicherung von Epic, wodurch er Zugriff auf vertrauliche Informationen über künftige Events hatte (via IGN).

Nach Angaben von Epic teilte er sein Wissen mit Adam DiMarco, der diese Infos dann drei Wochen nach Hannahs letztem Tag bei Epic leakte. Dem Leak zufolge - ein mittlerweile gelöschter Reddit-Beitrag - sollte ein Meteor das Dusty Depot treffen, ebenso war von einer Superhelden-Thematik die Rede.

In einer Reaktion auf die Klage weist Hannah die Anschuldigungen zurück. DiMarco habe ihn zwar zum Meteor-Event befragt, aber eigene Schlussfolgerungen auf Basis von Hannahs vagen Antworten angestellt.

Wie das Ganze ausgeht, bleibt abzuwarten.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading