Mario Kart 8 Deluxe unterstützt ab sofort Nintendo Labo.

Dazu braucht ihr ein neues Update für das Rennspiel, anschließend lässt sich das Toy-Con-Motorrad als kompatibler Controller im Hauptmenü auswählen.

"Du kannst das Toy-Con-Motorrad beim Spielen von Mario Kart 8 Deluxe im TV-Modus verwenden oder die Nintendo Switch-Konsole direkt in das Toy-Con-Motorrad einsetzen, um unterwegs zu spielen", heißt es.

"Zusätzliche Funktionen wie die Schlau-Steuerung und die Autobeschleunigung stehen auch dann zur Verfügung, wenn du das Spiel mit dem Toy-Con-Motorrad spielst."

Es ist das erste Spiel, das nicht in Labo enthalten, aber damit kompatibel ist. Die Kompatibilität wird Nintendo zufolge künftig auf weitere Titel ausgeweitet.

Hier könnt ihr Nintendo Labo kaufen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.