Legendäre Pokémon in Pokémon Go nehmen eine ganz besondere Rolle ein. Sie gelten als die stärksten aller Monster und sind nur schwer zu finden und zu fangen. Seit ihrem erstmaligen Erscheinen am 22. Juli 2017 im Rahmen des Pokémon GO Festes in Chicago hat sich allerdings viel getan. Sehr viel. Die ursprünglichen vier Kandidaten (Lugia, Arktos, Lavados und Zapdos) wurden nach und nach durch die legendären Vertreter aus den Generationen 2 und 3 verstärkt, sodass mittlerweile ist eine ganz ansehnliche Liste der verfügbaren Monster zusammengekommen ist.

Ei
Aus solchen dunklen Eiern schlüpfen die legendären Raid-Bosse

An den Großteil der legendären Pokémon gelangt ihr über die Stufe 5 Arena-Kämpfe, bei denen viele legendäre Pokémon als Raid-Boss herhalten müssen. Allerdings gilt das nicht für alle legendären Monster alle und auch nicht ausschließlich. Ees gibt auch ein paar Spezialfälle. Dazu gehört beispielsweise Mewtu, das ihr bislang als einziges Monster in legendären EX-Raids bekämpfen und fangen könnt. Aber auch Mew ist ein solcher Sonderfall - ihr könnt es nur durch die Spezialforschung aufspüren und fangen. Zu guter Letzt sind noch Arktos, Zapdos und Lavados zu erwähnen, denen ihr sowohl als Raid-Boss als auch über die Forschung begegnen könnt.

Wie zu erwarten ist, sind die Kämpfe gegen die Stufe 5 Raid-Bosse nicht ohne, daher haben wir für die legendären Kandidaten jeweils einen eigenen Guide erstellt, der euch von den jeweiligen Stärken und Schwächen bis zu den besten Konter-Pokémon und effektivsten Attacken alle wichtigen Infos bietet. Die Links dazu findet ihr in der nachfolgenden Tabelle, die euch eine kleine Gesamtübersicht über die legendären Pokémon bietet.

Pokémon Go: Alle legendären Pokémon als Liste

Bild Pokémon Typ WP als Boss Max. WP gefangen
(ohne / mit Wetterboost)
144
Arktos
(# 144)
Eis / Flug 37.603 1.676 / 2.095
251
Celebi (noch nicht verfügbar)
(# 251)
Psycho / Pflanze
386
Deoxy (nocht nicht verfügbar)
# 386)
Psycho
244
Entei
(# 244)
Feuer 38.628 1.930 / 2.412
383
Groudon
(# 383)
Boden 51.968 2.328 / 2.910
250
Ho-Oh
(# 250)
Feuer / Flug 48.276 2.222 / 2.778
385
Jirachi (nocht nicht verfügbar)
(# 385)
Stahl / Psycho
382
Kyogre
(# 382)
Wasser 51.968 2328 / 2.910
380
Latias
(# 380)
Drache / Psycho 45.704 1.929 / 2.412
381
Latios
(# 381)
Drache / Psycho 49.323 2.082 / 2.603
146
Lavados
(# 146)
Feuer / Flug 41.953 1.870 / 3.039
249
Lugia
# 249)
Psycho / Flug 42.753 2.056 / 2.570
151
Mew
(# 151)
Psycho 37.733 1.766 / 2.207
150
Mewtu
(# 150)
Psycho 49.430 2.275 / 2.844
243
Raikou
(# 243)
Elektro 42.932 1.913 / 2.392
384
Rayquaza
(# 384)
Drache / Flug 45.468 2.083 / 2.604
378
Regice
(# 378)
Eis 41.777 1.764 / 2.205
377
Regirock (noch nicht verfügbar)
(# 377)
Gestein
379
Registeel (nocht nicht verfügbar)
# 379)
Stahl
245
Suicune
(# 245)
Wasser 34.471 1.613 / 2.016
145
Zapdos
(# 145)
Elektro / Flug 42.691 1.660 / 2.378

Weiter zu Pokémon Go: Evoli entwickeln

Zurück zu Pokémon Go: Raid erklärt - Tipps und Tricks zum neuen Spielmodus

Zurück zu Pokémon Go Tipps und Tricks - Der große Guide

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite: Alle Tontauben abschießen - Karte mit allen Schießständen

Wo ihr die Tontaubenschießstände findet und wie ihr die drei Punkte erreicht.

Fortnite: Alle Woche 8-Herausforderungen und wie ihr sie löst

Tontauben abschießen, Stuntpunkte sammeln, mit einer Fischtrophäe tanzen, Greifer benutzen und mehr

Thronebreaker: The Witcher Tales verkauft sich nicht so gut wie erhofft

Gescheiterter Testballon für GOG-com-Exklusivität?

Taktik, Terror und Trottel in den 20 spannendsten Minuten Shooter, die ihr heute sehen werdet

Update: Neue Karte und Waffen-Looting auf den Live-Servern von Hunt: Showdown erhältlich!

Werbung