Warface erscheint für PlayStation 4 und Xbox One

Noch im Sommer.

My.com bringt den Militär-Shooter Warface auf Xbox One und PlayStation 4.

Die Umsetzungen sollen noch im Sommer erscheinen und können dann kostenlos gespielt werden.

Mit bis zu vier Freunden kämpft ihr im Spiel in verschiedenen kooperativen Einsätzen gegen die KI-gesteuerten Blackwood-Truppen.

Dabei stehen mit Schütze, Scharfschütze, Sanitäter und Ingenieur verschiedene Klassen zur Verfügung.

Weiterhin könnt ihr auch in verschiedenen Modi im PvP gegen andere Spieler antreten. Unter anderem gibt es einen Battle-Royale-Modus, in dem Matches zwischen fünf und sieben Minuten dauern.

Aktuell spart ihr 25 Prozent beim Kauf einer dreimonatigen PlayStation-Plus-Mitgliedschaft. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading