FIFA 19 Ultimate Team: EA zeigt euch, wie eure Chancen bei Kartenpaketen stehen

Mehr Angaben.

In Zukunft wird euch Electronic Arts verraten, wie eure Chancen beim Öffnen von Kartenpaketen im Ultimate-Team-Modus von FIFA stehen.

Auf der Gamelab Conference in Spanin bestätigte EA Sports' Daryl Holt gegenüber unseren englischen Eurogamer-Kollegen, dass dies mit den diesjährigen Sportspielen eingeführt wird.

Dadurch erfahrt ihr, wie die Chancen stehen, eine bestimmte Karte zu erhalten. Ins Detail ging er allerdings noch nicht. Wie das am Ende aussieht, wird sich zeigen.

Derzeit habt ihr beim Kauf von Ultimate-Team-Kartenpaketen eine vage Vorstellung davon, was sich darin befindet. Bei Goldpaketen sind das zwölf verschiedene Items, darunter Spieler und Verbrauchsobjekte. Mindestens zehn Karten sind Gold und eine seltene ist dabei.

Meist sind es ein paar wenige Spielerkarten und der Rest besteht aus Verbrauchsobjekten. Es wird daher interessant zu sehen sein, wie sehr EA dabei ins Detail geht. Spieler wünschen sich bereits seit Jahren, dass das Spiel ihnen die Chancen beim Kauf von Kartenpaketen anzeigt.

Zuletzt stand das Unternehmen aufgrund der Lootboxen in Star Wars Battlefront 2 massiv in der Kritik, später warf Entwickler DICE das Fortschrittssystem des Spiels komplett über den Haufen. Mittlerweile ist auch klar, dass es in Battlefield 5 und Anthem keine Lootboxen gibt.

Nach Angaben von Holt kann man die Situation von Battlefront 2 nicht mit FIFA vergleichen. Ultimate Team ist ein separater Modus, bei dem jeder selbst für sich entscheiden kann, ob er ihn spielt oder nicht.

Und dann wäre da ja noch das Glücksspiel-Thema. Die Niederlande und Belgien haben Lootboxen zum Teil oder gänzlich als Glücksspiel deklariert, was Valve dazu veranlasste, niederländische Spieler vom Handel mit Items in Counter-Strike: GO und Dota 2 auszuschließen.

Holt sieht die Kartenpakete im Ultimate-Team-Modus nicht als Glücksspiel. Ob die neuen Maßnahmen dabei helfen, das gegenüber den Behörden zu verdeutlichen, bleibt abzuwarten.

Ihr könnt FIFA 19 als Standard Edition und Champions Edition vorbestellen. (Amazon.de)

1

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Fortnite Season 10: Alle Tipps zur Saison X

Alles auf einen Blick und täglich neu, was in der aktuellen Staffel von Fortnite passiert.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading