Darksiders 3 ist noch für 2018 geplant, neues Community-Portal gestartet

The Legion.

Auf einen Release-Termin für Darksiders 3 warten die Spieler schon seit einer Weile.

Ein konkretes Datum steht nach wie vor nicht fest, aber zumindest gibt es einen neuen Hinweis auf den Veröffentlichungszeitraum. Demnach kommt das Spiel noch in diesem Jahr auf den Markt.

Am Ende einer aktuellen Pressemitteilung zum Spiel heißt es: "Darksiders 3 ist aktuell für PC, PlayStation 4 und Xbox One in Entwicklung, der Release ist für 2018 geplant."

Bislang war nicht mal das Jahr bekannt, daher ist es durchaus überraschend, dass es noch 2018 kommen soll. Aber "geplant" heißt ja nicht, dass es so eintrifft. Um die Sektkorken knallen zu lassen, ist es noch ein wenig zu früh.

Interessant ist auch, dass man dieses bislang nicht bekannte Detail so beiläufig erwähnt. Eigentlich ging es in der Pressemitteilung nämlich um das neue Community-Portal The Legion. Es ist den Fans gewidmet, die Darksiders groß gemacht haben.

Hier können sie ihre eigenen Kreationen zur Reihe teilen, zum Beispiel Artworks, Cosplays, Tutorials oder Let's Plays.

"Wir haben neun internationale Cosplayer handverlesen, die die Legion anführen sollen und von Messe zu Messe auf der ganzen Welt ziehen werden. Der Startschuss für die Kreaturen von Himmel und Hölle fällt auf der gamescom 2018 in Köln."

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading