God Eater 3: Neuer Charakter vorgestellt und weitere Details

Barbarius.

Bandai Namco nennt neue Details zum kommenden God Eater 3.

In dem Action-RPG schließt sich Zeke Pennywort als Reisebegleiter der Gruppe rund um Yugo an.

"Bei sich trägt er eine der neu eingeführten AGEs (Adaptive God Eaters) - Waffen, die besonders stark und tödlich sind", heißt es. "Er wuchs in einem rauen Umfeld auf, weshalb es ihm immer wieder an guten Manieren mangelt. Er sorgt sich jedoch zutiefst um seine Verbündeten und kann starke Bindungen zu Personen aufbauen, denen er vertraut."

Einer der neu eingeführten Aragami heißt Barbarius und trägt eine Soldaten-ähnliche Silberrüstung. Sein linker Arm ähnelt einem Bohrer. Er kann ihn drehen und den Boden während eines Angriffs aufbrechen, wobei die Trümmer Schaden verursachen.

Ebenso taucht er in Boden ab, um sein Ziel anschließend aus dem toten Winkel heraus zu attackieren. Mit der Kälte in seinem Körper beschwört er wiederum einen Eisblock.

"Die Spieler werden in God Eater 3 darüber hinaus auf Aragami aus ehemaligen Spielen der Serie mit überarbeiteten Effekten treffen. Nur mit einem neuen Götterbogen und neuen Techniken haben sie eine Chance, aus diesen Begegnungen siegreich hervorzugehen."

Mit dem Burst-Plugin erweitert ihr die Burst-Fähigkeit eures Götterbogens. Er ist mit jedem Götterbogen-Teil einer Nahkampfwaffe, eines Gewehrs oder Schildes verknüpft. Durch die Installation der Fertigkeiten steigert ihr die Grundleistung des Götterbogens, indem ihr sie mit einem bestimmten Slot verknüpft und auf individuelle Kampfstile abstimmt.

God Eater 3 erscheint für PlayStation 4 und PC.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading