Dead Cells: Release-Termin steht fest

Verlässt im August die Early-Access-Phase.

Dead Cells verlässt im kommenden Monat die Early-Access-Phase.

Am 7. August erscheint das Spiel dann nicht nur für PC, Mac und Linux, sondern auch für Switch, PlayStation 4 und Xbox One. Der Preis liegt bei 24,99 Euro.

Vorbesteller der digitalen Konsolenversionen erhalten einen Rabatt von 20 Prozent und zahlen somit nur 19,99 Euro bis zum Release. Handelsversionen für PC, PS4 und Switch sind über Signature Edition Games erhältlich.

Dead Cells ist ein Mix aus Roguelite und Metroidvania und bietet Permadeath. Auf dem PC hat sich die Early-Access-Version fast eine Million Mal verkauft.

Insgesamt erwarten euch hier 13 Level, vier Bosse, knapp 80 Waffen und Fähigkeiten, vier Spezialkräfte und ein Daily-Run-Modus mit Ranglisten (nur in der PC-Version).

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading