Das Epic-Team darf aufatmen, denn Patch 5.0 hat es ohne Probleme auf die Server geschafft. Damit hat die Fortnite Season 5 offiziell begonnen. Wieder mit im Boot sind die wöchentlichen Herausforderungen, bei denen es allerdings ein paar kleinere Änderungen gegeben hat.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, sind die wöchentlichen Aufgaben nun nicht mehr ausschließlich den Besitzern eines Battle-Passes vorbehalten, sondern wurden in die zwei Kategorien "Kostenlos (Free Pass)" und "Battle Pass" aufgeteilt. Bedeutet: Die ersten drei Aufgaben der wöchentlichen Herausforderungen sind nun für alle Spieler kostenlos verfügbar, während die letzten vier Aufgaben nur wieder mit einem Battle Pass von Season 5 erfüllt werden können.

Am Belohnungssystem hat sich übrigens nichts verändert. Wie immer bekommt ihr für jede der vier leichten Aufgaben fünf Sterne oder 500 Erfahrungspunkte, falls ihr keinen Battle-Pass habt oder dieser bereits das Maximallevel erreicht hat. Hinzu kommen zehn Sterne respektive 1.000 Erfahrungspunkte für jede der drei schweren Aufgaben. Schließ ihr mindestens vier der sieben Aufgaben ab, gibt's 5.000 Erfahrungspunkte obendrauf. Natürlich geht das nur, wenn ihr einen Battle-Pass habt.

Nachdem das nun geklärt ist, kommen wir zu den Aufgaben in der ersten Woche von Season 5. Wie schon in den letzten Wochen und Monaten wollen wir euch dabei wieder zu Hand gehen und euch die Erklärungen und Lösungen der Herausforderungen liefern.

Fortnite: Alle Herausforderungen in Woche 1 im Überblick

Bevor es zu den Lösungen der aktuellen Herausforderungen geht, hier zunächst ein Überblick auf alle anstehenden Aufgaben. Tipp: Wenn ihr auf eine Aufgabe in der Tabelle klickt, landet ihr direkt bei der entsprechenden Stelle der Lösung):

Herausforderung Benötigte Menge Belohnung Kategorie
Füge Gegnern Schaden mit Maschinenpistolen zu
500 Punkte 5 Sterne oder 500 EP Kostenlos (Free Pass)
Durchsuche ein Vorratslama
1 Stück 5 Sterne oder 500 EP Kostenlos (Free Pass)
Eliminierungen mit Haftgranaten, Stinkbomben oder normalen Granaten (schwer)
3 Stück 10 Sterne oder 1.000 EP Kostenlos (Free Pass)
Durchsuche Truhen bei Snobby Shores
7 Stück 5 Sterne oder 500 EP Battle-Pass
Suche nach schwebenden Blitzen
7 Stück 5 Sterne oder 500 EP Battle-Pass
Folge der Schatzkarte aus Risky Reels (schwer)
1 Stück 10 Sterne oder 1.000 EP Battle-Pass
Eliminiere Gegner bei Retail Row (schwer)
3 Stück 10 Sterne oder 1.000 EP Battle-Pass

Fortnite: Füge Gegnern Schaden mit Maschinenpistolen zu

So viele Änderungen und Neuerungen Season 5 auch an den Start gebracht haben mag - die wöchentlichen Herausforderungen sind weiterhin nach dem gleichen Schema aufgebaut. So gilt es beispielsweise weiterhin, Gegnern mit einer bestimmten Waffe Schaden in einer vorgeschriebenen Höhe zuzufügen. Diesmal sind also erneut Maschinenpistolen dran, was zumindest insofern überraschend ist, als dass die kleinen Bleispritzen erst in Woche 5 der vergangenen Staffel für diese Mission vorgeschrieben waren.

Doch das soll euch nur recht sein: Da diese Ballermänner außerordentlich großzügig verteilt sind, solltet ihr keine Schwierigkeiten haben, schnell eine oder mehrere Maschinenpistolen zu finden. Wir empfehlen euch daher, die Herausforderung nicht gezielt in Angriff zu nehmen, sondern quasi nebenher mitlaufen zu lassen. Haltet einfach die Augen nach den Waffen offen und nutzt sie, sollte sich die Gelegenheit ergeben. Das gilt umso mehr, da ihr die 500 Schadenseinheiten nicht innerhalb einer Runde austeilen müsst, sondern dafür unbegrenzt viele Matches zur Verfügung habt. Oder anders: Der verursachte Schaden summiert sich über beliebig viele Runden auf, bis ihr die vorgeschriebene Höhe erreicht habt.

Da die Mission zudem Teil des Free-Pass ist, könnt ihr sie selbst dann in Angriff nehmen, wenn ihr keinen Battle-Pass gekauft habt.

Fortnite: Durchsuche ein Vorratslama

Puh, das wird jetzt nicht ganz einfach. Pro Runde erscheinen lediglich drei der lilafarbenen Fortnite-Maskottchen, sodass eure Chancen, eines zu ergattern, ohnehin schon eher bescheiden sind. Verkompliziert wird die ganze Sache zusätzlich dadurch, dass die drolligen Kerlchen an zufälligen Orten spawnen - ihr habt also keine Möglichkeit, ihr Auftauchen vorherzusehen.

Im Grunde bleibt euch nichts anderes übrig, als die Challenge im Hinterkopf zu behalten und eure Augen aufzusperren, bis ihr zufällig über ein Lama stolpert. Immerhin müsst ihr für den Abschluss lediglich ein einziges Exemplar finden und habt dafür unbegrenzt viel Zeit zur Verfügung. Solltet ihr eine Piñata gefunden haben, könnt ihr sie übrigens aufbrechen oder regulär wie eine normale Truhe öffnen - an das enthaltene Loot gelangt ihr in jedem Fall.

Die Aufgabe ist Bestandteil des Free-Pass und damit für alle Spieler verfügbar.

Fortnite: Eliminierungen mit Haftgranaten, Stinkbomben oder normalen Granaten (schwer)

Hier solltet ihr ähnlich wie schon bei der Maschinenpistolen-Aufgabe vorgehen und die Herausforderung im Hinterkopf behalten, statt sie aktiv anzugehen. Dafür sind die vorgeschriebenen Granaten, mit denen ihr insgesamt drei Eliminierungen erreichen müsst, nämlich zu selten und lediglich in geringer Anzahl zu finden. Außerdem habt ihr für den Abschluss nach wie vor unbegrenzt viele Runden zur Verfügung. Es ist also kein Grund zur Eile geboten, ganz im Gegenteil: Nicht dass ihr euch mit einem überhasteten Wurf noch selbst in die Luft jagt.

Durchwühlt einfach alle Truhen, Vorratslieferungen und andere Orte, an denen ihr Loot aufsammeln könnt. Idealerweise schwächt ihr eure Feinde zudem stets erst ein wenig, ehe ihr eine Granate einsetzt - andernfalls reicht der verursachte Schaden womöglich nicht für eine Eliminierung. Auch das gezielte Werfen in größere Gegnergruppen ist durchaus lohnenswert, da ihr eure Chancen, einen Feind niederzustrecken, dadurch tendenziell erhöht.

Auch diese Aufgabe könnt ihr absolvieren, wenn ihr keinen Battle-Pass gekauft habt.

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite: Durchsuche Truhen bei Snobby Shores

Die Suche nach den sieben Truhen an einem bestimmten Ort geht auch in Season 5 in die nächste Runde. In der ersten Woche schickt euch die Aufgabe zum noblen Küstenwohngebiet Snobby Shores, das ganz im Westen der Karte liegt (Planquadrat A5). Hier findet ihr fünf große Villen und Apartments von betuchten Anwohnern, die Wert auf eine hohe Sicherheit legen. Allerdings verstecken sich hinter den hohen Mauern und den geheimen Räumen einige Truhen, die ihr einsacken könnt.

Falls ihr Hilfe bei der Truhenjagd braucht: Auf der Seite: Fortnite: Truhen bei Snobby Shores - Karte mit allen Fundorten haben wir euch alle Spawnpunkte der Truhen aufgelistet.

Wichtig: Dies ist die erste Aufgabe, die ihr nur erledigen könnt, wenn ihr einen Battle-Pass besitzt.

Fortnite_Snobby_Shores_Truhen_1

Fortnite: Suche nach schwebenden Blitzen

Auch in der neuen Season erwarten euch die üblichen Suchaufgaben, bei denen ihr bestimmte Sammelobjekte auf der Karte aufspüren müsst. Zwar handelt es sich hierbei lediglich um eine Routinemission auf der To-do-Liste erfahrener Fortnite-Spieler. Trotzdem zählt die Suche nach den schwebenden Blitze zu einer der schwersten, mit denen ihr es bislang zu tun bekommen habt.

Die gelben Items schweben nämlich in zum Teil derart beachtlicher Höhe über eurem Kopf, dass sie sich schlicht außerhalb eures normalen Sichtfeldes befinden. Ihr müsst daher aktiv und ständig gen Himmel starren, wollt ihr nicht permanent an ihnen vorbeilaufen. Darüber hinaus solltet ihr jede Menge Baumaterialien einplanen, da ihr die Blitze ausschließlich mithilfe des Baumodus' erreichen könnt. Insgesamt sieben Exemplare gilt es zu entdecken, wobei ihr dafür wie gewohnt unbegrenzt viele Runden zur Verfügung habt.

Habt ihr Schwierigkeiten beim Abschluss der Battle-Pass-exklusiven Herausforderung oder wollt sie schnell hinter euch bringen, findet ihr in unserem Guide Fortnite: Schwebende Blitze sammeln - alle Fundorte der Sammelgegenstände auf der Karte.

Achtung: Um diese Herausforderung absolvieren zu können, müsst ihr im Besitz eines Season 5 Battle-Passes sein.

Fortnite_Schwebender_Blitz_10

Fortnite: Folge der Schatzkarte aus Risky Reels (schwer)

Die Schatzsuche zählt erfahrungsgemäß zu einer der knackigeren Aufgaben unter den wöchentlichen Herausforderungen, daran ändert sich auch in der neuen Saison nichts. Noch immer seid ihr dazu angehalten, im betreffenden Gebiet eine Schatzkarte aufzuspüren - diesmal verstecken sich zwei davon in Risky Reels. Mithilfe der darauf verzeichneten Hinweise sollt ihr anschließend den Schatz finden, der wiederum an einem völlig anderen Ort auf seinen Finder wartet. Kennt ihr den Fundort des Objekts der Begierde allerdings schon vorher, könnt ihr den Schatz auch ohne Karte bergen.

Wofür ihr euch auch immer entscheidet: Mithilfe unserer Seite Fortnite: Schatzkarte Risky Reels könnt ihr den Auftrag in Nullkommanichts oder Schritt für Schritt abschließen - ganz wie ihr wollt.

Bitte beachtet, dass diese Mission Battle-Pass-Besitzers vorbehalten ist.

Fortnite_Schatz_Risky_Reels_finden

Fortnite: Eliminiere Gegner bei Retail Row (schwer)

Da der Fortnite-Karte mit Season 5 zwei neue Orte hinzugefügt wurden (Lazy Links und Paradise Palms) wäre es grundlegend naheliegend gewesen, die wöchentliche Kill-Herausforderung in einem dieser Areale anzusiedeln. Stattdessen haben sich die Entwickler von Epic Games für einen alten Bekannten entschieden: das in Planquadrat H6 gelegene Retail Row.

Was anfangs ein wenig enttäuschend klingt, ist auf den zweiten Blick eine durchaus gute Nachricht, immerhin ist der Shopping-Bezirk mit Loot und Waffen vollgestopft. Wollt ihr die Mission zügig abschließend, raten wir euch daher, direkt zu Beginn der Runde im Sturzflug auf Retail Row zuzuhalten. Sobald ihr gelandet seid, solltet ihr euch zweieinhalb halbwegs brauchbare Waffen zusammenklauben und das Feuer auf alles eröffnen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Bedenkt aber, dass auch andere Spieler die Herausforderung in Angriff nehmen werden; rechnet im Bezirk daher mit ordentlich Betrieb.

Da ihr insgesamt lediglich drei Feinde über den Haufen ballern müsst und dafür, mal wieder, unbegrenzt viele Runden zur Verfügung habt, solltet ihr hier vor keiner unlösbaren Aufgabe stehen. Es bietet sich zudem an, die Mission mit der Maschinenpistolen- sowie der Granaten-Herausforderung zu kombinieren. Auf diese Weise schlagt ihr gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Die Aufgabe ist Battle-Pass-exklusiv.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Patch-Notes: Update 5.41 bringt neue "Taschenburg"

Der große Bruder der Taschenfestung ist im Spiel.

Es gibt bald eine Fortnite-Version von Monopoly

Demnächst: Fortnite - der Flammenwerfer.

Fortnite: Patch-Notes für Update 5.40 startet Event „Hoher Einsatz“

Außerdem: Der neue und zeitlich begrenzte Spielmodus "Der Raubzug" und die neue Waffe "Greifer".

Neueste

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Telltale entlässt den Großteil seiner Mitarbeiter

The Walking Dead und andere Projekte stehen vor dem Aus.

Fortnite Shop 22.9. - Heute im Angebot: Walküre-Outfit mit Zubehör

Außerdem: Schärpenfeldwebel & Grillgeneral-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Cliffhanger-Spitzhacke und mehr

Werbung