Nächste Woche erscheint das Next-Update für No Man's Sky und dazu gibt es nun einen neuen Trailer.

Zu den größten Neuerungen des Updates zählt natürlich der Multiplayer-Modus. Dadurch können sich Teams zusammenschließen und gemeinsam die Galaxis erkunden. Ebenso ist es möglich, dass ihr zufällig auf andere Spieler trefft.

Weiterhin wurde das System überarbeitet, dass für die Generierung der Planeten verantwortlich ist. Dadurch möchte man das Aussehen der verschiedenen Welten verbessern und für mehr Abwechslung sorgen. Das Resultat seht ihr unten im Video.

Hello Games verspricht zudem mehr Details für Schiffe, NPCs und Gebäude, ebenso Planetenringe und eine verbesserte Grafik im Weltraum.

Mit Next kommen "hunderte" neue Bauteile für Basen hinzu, die nun größer und komplexer gestaltet werden können. Ihr könnt auch mehrere Basen auf verschiedenen Planeten aufbauen.

Darüber hinaus lässt euch Hello Games "eine Flotte aus Fregatten" zusammenstellen und von der Brücke eures Frachters aus kommandieren. Gemeinsam mit der Flotte erledigt ihr Missionen oder erkundet den Weltraum.

Das Next-Update erscheint am 24. Juli für PC und PlayStation 4. Am gleichen Tag kommt die Xbox-One-Version inklusive des Updates auf den Markt.

Hier könnt ihr No Man's Sky für die Xbox One vorbestellen.. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (22)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte