Origin Access: Premium-Stufe von EAs PC-Abomodell startet nächste Woche

Zugriff auf alle neuen EA-Spiele. 

Mit der "Premier"-Stufe von EAs Origin-Access-Programm buhlt künftig ein weiteres Abomodell neben Spotify, Netflix oder dem Xbox Game Pass um eure Aufmerksamkeit (und den Inhalt eurer Brieftasche). Die Premium-Version des bereits bestehenden Angebots ist ab 30. Juli verfügbar, wie EA nun ankündigte.

Ab der für kommenden Montag angesetzten Einführung werden bestehende Origin-Access-Mitgliedschaften als "Basis"-Accounts eingestuft. Der Name mag neu sein, inhaltlich bleibt aber alles beim Alten: Noch immer könnt ihr zahlreiche ältere EA-Titel (die sogenannten "Vault"-Games) spielen und das Play-First-Trials-Programm nutzen, bei dem ihr alle neuen Spiele ab fünf Tage vor Veröffentlichung bis zu zehn Stunden spielen könnt. Außerdem erhaltet ihr weiterhin zehn Prozent Rabatt auf Käufe im Origin Store.

All diese Vorteile sind bei Premier bereits enthalten, doch für den beachtlichen Aufpreis gibt es einen entscheidenden Unterschied: aus den Play First Trials werden unbegrenzt spielbare Vollversionen. Diese sind weiterhin ab fünf Tage vor Release verfügbar.

Die Premier-Option kostet allerdings deutlich mehr als der normale Origin Access. Die Basic-Variante ist für 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr erhältlich. Origin Access Premier kostet 14,99 Euro im Monat oder 99,99 Euro für ein Jahr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Gregor Thomanek

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading