Assetto Corsa Competizione: Early-Access-Termin steht fest

Ab September am Start.

Kunos Simulazionis Assetto Corsa Competizione hat einen Release-Termin für die Early-Access-Version erhalten.

Diese ist ab dem 12. September verfügbar und am Anfang noch recht eingeschränkt.

Zum Start enthält sie lediglich den Lamborghini Huracan GT3 als Fahrzeug und die Nürburgring-Grand-Prix-Strecke als einzigen Kurs.

Monatliche Updates sind bis Februar geplant und im Multiplayer kommt ein Rangsystem zum Einsatz, das euch aus Spielen wie iRacing oder Gran Turismo Sport bekannt sein dürfte.

Die finale Version soll im 1. Quartal 2019 erscheinen.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading