Code Vein: Bandai Namco zeigt mehr als 20 Minuten Gameplay

Bosskampf und mehr.

Auf der Animation-Comic-Game Hong Kong 2018 hat Bandai Namco mehr als 20 Minuten Gameplay aus dem kommenden Code Vein präsentiert.

Das komplette Video - Interviews inklusive - seht ihr weiter unten. Da alles in chinesischer Sprache ist, werdet ihr zwar nicht viel verstehen, aber seht viel neues Material.

Bei 16:15 ist eine Zwischensequenz zu sehen, bei 19:37 ein Bosskampf und einen Blick auf den Level Ridge of Frozen Souls könnt ihr bei 34:46 werfen (danke, Gematsu).

Ursprünglich sollte Code Vein noch in diesem September für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Anfang des Monats hatte der Publisher die Veröffentlichung jedoch auf 2019 verschoben, damit der Titel mehr Feinschliff erhält. Ein taggenauer Termin steht bislang aus.

Hier könnt ihr Code Vein vorbestellen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading