Super Smash Bros Ultimate: Nintendo, Hori und PDP veröffentlichen neue GameCube-Controller

Passend zum Switch-Debüt der Reihe.

Passend zur Veröffentlichung von Super Smash Bros Ultimate auf der Switch in diesem Jahr kommen mehrere neue GameCube-Controller auf den Markt.

Diese stammen von verschiedenen Herstellern, unter anderem von Nintendo selbst.

Fangen wir mit Hori an. Das Unternehmen veröffentlicht im Oktober drei kabelgebundene Controller. Es gibt drei verschiedene Varianten, die sich farblich an Super Mario, The Legend of Zelda und Pokémon (Pikachu) orientieren. Ihr verbindet sie via USB-Kabel mit der Switch.

Auch PDP hat drei GameCube-Controller angekündigt. Sie sind unterschiedlich gestaltet und orientieren sich ebenfalls an Super Mario, Zelda und Pokémon (Pikachu).

1
2
3

Bei den PDP-Controllern habt ihr die Möglichkeit, mit dem bekannten C-Stick zu spielen oder ihn optional gegen einen Stick in voller Größe zu tauschen. Ihr verbindet sie via USB-Kabel mit der Switch.

4

Habt ihr noch euren oder eure ursprünglichen GameCube-Controller, könnt ihr diese ebenfalls mit der Switch nutzen. Dazu benötigt ihr einen neuen Adapter, der wahrscheinlich um die 20 Euro kostet, nur im TV-Modus genutzt werden kann und bis zu vier GameCube-Controller unterstützt.

6
GameCube Controller Adapter (Nintendo Switch).

Nintendo selbst bringt im Dezember ebenfalls eine Neuauflage seines GameCube-Controllers auf den Markt. Er kostet vermutlich um die 30 Euro und ist nur im TV-Modus nutzbar.

Super Smash Bros Ultimate erscheint am 7. Dezember für die Switch.

Hier ist Super Smash Bros Ultimate vorbestellbar. (Amazon.de)

5
GameCube Controller - Super Smash Bros. Edition (Nintendo Switch).

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading